Willkommen!
Wir sind Treffpunkt für Fans seit 2007 mit aktuellen News, einer Enzyklopädie & mehr zu den Assassin's Creed Spielen. Gerne nehmen wir eure Werke in unsere Galerien auf. Bitte kontaktiert uns hierfür auf Twitter oder im Forum.
Aktuelle Themen im Forum

    Alle Patches bzw. Titel Updates für Assassin's Creed Valhalla


    Quelle: forums-de.ubisoft.com


    Das Titel Update 1.2.1 für Assassin's Creed Valhalla bringt zum 27. April 2021 weitere Fehlerbehebungen. Daneben auch folgende neue Fertigkeiten:

    • Kalte Wut – Du ignorierst Schlagunterbrechungen, während du eine Folge gewöhnlicher Nahkampfangriffe ausführst. Dieser Effekt lädt sich nach einigen Sekunden wieder auf.
    • Auge des Nordens – Du zuckst nicht, wenn du getroffen wirst, während du mit deinem Bogen zielst. Dieser Effekt lädt sich nach einigen Sekunden wieder auf.
    • Tiefer Groll – Du ignorierst Schlagunterbrechungen, während du das nächste Mal mit deiner Nebenhand parierst oder einen Spezialangriff ausführst. Dieser Effekt lädt sich nach einigen Sekunden wieder auf.

    Dieses Titel Update behebt unter anderem viele Bugs, die ihr im Detail unten nachlesen könnt.



    Plattformen und Patch-Größen

    Xbox Series X|S: ca. 16 GB
    Xbox One: ca. 12,8 GB
    PlayStation®5: ca. 5,5 GB – PlayStation®4: ca. 5–8 GB (abhängig von der Region)
    PC: ca. 14 GB

    Desweiteren wird der Patch auf folgenden Plattformen bereitgestellt:
    Ubisoft Connect
    Epic Games Store
    Stadia
    Amazon Luna

    Zeitpunkt
    27. April 2021



    Details von Ubisoft:

    Im Folgenden findest du die wichtigsten Änderungen von Titel-Update 1.2.1.

    NEUE INHALTE

    Die Unterstützung von „Zorn der Druiden“ wurde hinzugefügt, um das Spiel für die Veröffentlichung der Erweiterung am 13. Mai vorzubereiten. (Am Tag der Veröffentlichung wird es einen separaten Download dafür geben.)


    Neue Fertigkeiten

    • Kalte Wut – Du ignorierst Schlagunterbrechungen, während du eine Folge gewöhnlicher Nahkampfangriffe ausführst. Dieser Effekt lädt sich nach einigen Sekunden wieder auf.
    • Auge des Nordens – Du zuckst nicht, wenn du getroffen wirst, während du mit deinem Bogen zielst. Dieser Effekt lädt sich nach einigen Sekunden wieder auf.
    • Tiefer Groll – Du ignorierst Schlagunterbrechungen, während du das nächste Mal mit deiner Nebenhand parierst oder einen Spezialangriff ausführst. Dieser Effekt lädt sich nach einigen Sekunden wieder auf.


    Spiel-Verbesserungen


    Verschiedenes

    • Im Gameplay-Menü wurde eine Option hinzugefügt, um den „filmischen Kamerastil“ für Kampfabschlüsse an- und auszuschalten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch welches das Duell mit Dag nicht startete, nachdem man in „Ein Sturm braut sich zusammen“ geschlafen hatte.
    • Wir haben begonnen, die fehlenden Fischarten im Spiel anzusiedeln: Heilbutt (klein), Stör (klein), Scholle (groß) und Makrele (groß). Die genauen Orte verraten wir euch in unserem Post im Forum.
    • Es ist jetzt möglich, die Monturen von Bayek und Altaïr auf anderen Rüstungen anzuwenden (Transmog).


    Balancing

    • Die Dauer der Fähigkeit „Schlachtruf“ wurde verlängert.
    • „Furchtloser Sprung“ wurde angepasst, damit ihr leichter aus größeren Höhen springen könnt.
    • Ein Problem mit den Vorteilen „Wirbeltod“ und „Vördr-Biss“ wurde behoben, durch das die Wahrscheinlichkeiten höher waren als beabsichtigt.


    Quests, Weltereignisse und Nebenaktivitäten

    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, die den Abschluss des Weltereignisses „Schwein der Weissagung“ in Cænt verhinderten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das verschiedene Fliegenpilze nicht mit dem Rätsel-Symbol markiert waren.
    • Ein Problem in „In Abwesenheit des Aldermanns“ wurde behoben, das ein Abschließen der Quest verhinderte, wenn man die Brosche schon vor dem Beginn der Quest eingesammelt hatte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das bei der Rückkehr nach Hræfnathorp der Intro-Dialog erneut abgespielt wurde.
    • In „Der Gestank des Verrats“ wird Soma jetzt die Person töten, die Eivor des Verrats bezichtigt.
    • Es wurden verschiedene Probleme beim Kampf gegen Fenrir behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Fracht in der Quest „In Stein gemeißelt“ nicht bewegt und deshalb die Quest nicht abgeschlossen werden konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das Eivor daran hinderte mit NPCs in Hræfnathorp zu interagieren.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Fähigkeit „Bester Freund des Menschen“ nach Abschluss der Quest „Ein kleines Problem“ nicht freigeschaltet wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Baumeister in „Abwehrmaßnahmen“ Spieler:innen daran hinderte, voranzukommen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche NPCs nicht als Bodyguards agierten, wenn bei der Quest „Die Söhne Ragnars“ während des Ziels „Brich durch das zweite Tor“ ein Speicherstand geladen wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen nach Abschluss des East-Engla-Handlungsstrangs nicht weiterkamen und nicht mit Randvi sprechen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Quest „Verlorener Ruhm“ nicht startete, wenn man Halfdan gefunden hatten, bevor man zur königlichen Halle ging.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Ziele für die Quest „Königsmacher“ nicht richtig platziert waren.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich die Flussraubzug-Quest nicht aktualisierte, wenn man den Raubzug verließ, ehe das Tutorial abgeschlossen wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Eivor nach der Rückkehr von einem Flussraubzug mit allen Hinweisen für den Fluss Deva nicht mit Vagn sprechen konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Quest „Ungebeten“ sich nach dem Kampf mit Räubern bei der Ankunft in Englaland nicht aktualisierte.
    • Es wurde ein Problem in „Der verlorene Kessel“ behoben, durch das der letzte Ort nicht untersucht werden konnten, wenn man während der Untersuchung angegriffen wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das ein Weiterkommen verhinderte, nachdem Eivor zustimmte, sich Hamtunscir anzugeloben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Gungnir einfach verschwand, wodurch es nicht erlangt oder benutzt werden konnte.
    • Es wurde ein Problem in „Schmuck für den Geschmückten“ behoben, durch das Sunnifa durch Eivor getötet werden konnte.
    • Es wurde ein Problem im Diebesnest in Glowecæsterscir behoben, durch das ein Regal nicht verschoben und dadurch der Reichtum nicht erlangt werden konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das nach dem Kampf mit Rikulf in „Durch Ehre gebunden“ das nächste Ziel nicht freigeschaltet wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das keine Interaktion mit Randvi möglich war, nachdem „Die Verbrennung des Weidenmanns“ abgeschlossen wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das NPCs nicht mit Eivor interagieren konnten, nachdem der Grantabrycgscir-Handlungsstrang abgeschlossen wurde.
    • Es wurde ein Problem in „Ernten, was gesät wurde“ behoben, durch das ein Vorankommen nicht möglich war, weil ein Quest-NPC tot war.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Quest „Die erste Nacht von Samhain“ sich nach dem Gespräch mit Gunnar nicht mehr aktualisierte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die „Ungebetene Gäste“-Sequenz während des Angriffs ausgelöst wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Eivor während des Angriffs von „Ungebetene Gäste“ mit der alten Dame interagieren konnte.
    • Es wurde ein Problem mit einer Dialog-Schleife in „Der geheimnisvolle Berserker“ behoben, das den Abschluss der Quest verhinderte.
    • Ein Problem mit den Vorteilen „Wirbeltod“ und „Vördr-Biss“ wurde behoben, durch das die Wahrscheinlichkeiten höher waren als beabsichtigt.
    • Es wurde ein Problem behoben, das den Abschluss der Quest „Der Preis der Weisheit“ verhinderte, da Vili Eivor nicht folgte, nachdem die Räuber getötet wurden.
    • Es wurde ein Problem beim Rätsel von „Klagelied eines Skalden“ behoben, durch das der NPC davonrannte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das in Hördafylki nicht mit Orvig Nimmertot gesprochen werden konnte.


    Bild, Ton und Animationen

    • Es wurden einige Grafik-, Beleuchtungs- und Texturfehler behoben.
    • Verschiedene Fälle von inkorrekten Sound-Effekten wurden behoben.


    Flussraubzüge, Jomswikinger, Raubzüge

    • Verschiedene Clipping-Probleme bei Flussraubzug-Karten wurden behoben.
    • Verschiedene Text-Anomalien bei Flussraubzügen wurden behoben.
    • Einige Animationsprobleme im Zusammenhang mit dem Charakter oder NPCs bei Flussraubzügen wurden behoben.
    • Es wurde ein Problem auf dem Fluss Deva behoben, durch das der Kämpfer inaktiv blieb, bis Eivor den Raum betrat.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Feld des Jomswikinger-Helms schwarz dargestellt wurde, wenn er nicht ausgerüstet war.
    • Jomswikinger werden jetzt nicht mehr um Hilfe rufen, ehe es wirklich notwendig ist. Sie sind jetzt ihres eigenen Glückes Schmied!
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das ausländische Güter nach der Rückkehr von einem Flussraubzug nicht im Inventar auftauchten.
    • Die Landepunkte und Grenzen der Lager am Fluss Deva wurden verbessert.
    • Die Tiefe der Deva wurde erhöht, damit das Schiff nicht auf Grund läuft.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Jomswikinger herumstanden, nachdem am Fluss Deva eine Zugbrücke heruntergelassen wurde. Worauf wartet ihr denn?!
    • Es wurde ein Audio-Problem behoben, durch das Vagn seine Rekrutierungs-Line wiederholte. Übung macht den Meister. Und noch mal von vorn!
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Langschiff einfach auf dem Fluss Sæfern erschien, wenn es herbeigerufen wurde. Geschwindigkeit ist schön und gut, aber das war doch etwas zu viel.
    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, die Spieler:innen daran hinderten, auf dem Fluss Sæfern weiter voranzukommen.
    • Es wurden verschiedene Probleme mit der Wachsamkeitsanzeige während Flussraubzügen behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich Jomswikinger einem Raubzug nicht anschließen konnten, wenn Eivor diesen vom Land aus gestartet hatte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das Plünderer daran hinderte, Wachen zu bekämpfen. Wer hat die denn eingestellt?!
    • Es wurde ein Problem behoben, durch welches das Langschiff in bestimmten Gegenden während Flussraubzügen nicht in den Tarnmodus gehen konnte.
    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, durch die in der Nähe bestimmter Brücken der Mast nicht eingeholt werden konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die „Wiederbeleben“-Markierung bei Jomswikingern verschwand, wenn Eivor zu weit entfernt war. Und jetzt ist ihre Wache zu Ende …
    • Seesperren werden auf der Sæfern während eines Flussraubzuges nicht mehr wieder auftauchen, bis der Raubzug verlassen wurde.
    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, durch die diverse Truhen bei Flussraubzügen nicht geöffnet werden konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, wodurch nach der Fertigstellung des Jomskais kein Kameraflug stattfand.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch welches bei Flussraubzügen die Symbole auf der Karte nicht aufgedeckt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhindert hat, dass während Flussraubzügen auf der Sæfern Gegner spawnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Musik abrupt abgebrochen wurde, wenn man während eines Raubzugs eine große Truhe geöffnet hat.
    • Wir haben das Problem behoben, dass das „gesegnete Schwert des heiligen Georgius“ eigentlich eine Axt war. Knapp daneben ist auch vorbei!
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Ziel ausländische Güter einzusammeln nicht abgeschlossen werden konnte, wenn die Soldatenlager vor den Dörfern für Mahlzeiten geplündert wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die ausländischen Güter auf ein Limit von 1/1 begrenzt waren.


    Gameplay, Kampf und KI

    • Tiere bleiben im Sichtfeld der Kamera, wenn ein Dialog beginnt. Wer fotobombt hier eigentlich wen?
    • Es wurden verschiedene Probleme mit Odins Sicht behoben.
    • Es wurden verschiedene Kamera-Probleme behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Berserker-Falle“ und „Schulterstoß“ in der Vorschau als „Sturzflug der Valkyrja“ angezeigt wurden.
    • Es wurden verschiedene Probleme mit der automatischen Steuerung des Langschiffes behoben.
    • Alle Tiere reagieren jetzt angemessen auf die Fähigkeit Schulterstoß.
    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, die verhindern konnten, dass wilde Tiere sich gegenseitig angriffen, wenn sie unter dem Einfluss der Berserker-Falle standen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim leichten Bogen unter bestimmten Umständen der Kombostatus-Effekt aktiv blieb.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die „Rabenbeute“ nicht richtig funktioniert hat.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Fähigkeit „Bester Freund des Menschen“ nicht gegen Eiferer funktionierte. Selbst Hulfi hatte Angst vor ihnen …


    Welt

    • Es wurden verschiedene Vorkommnisse von schwebenden Objekten behoben.
    • Es wurden verschiedene Probleme mit Objekten behoben, die Eivor daran hinderten, Gebäude zu betreten.
    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, durch die Eivor, NPCs oder auch das Langschiff stecken bleiben konnten.


    Benutzerinterface/HUD

    • Verschiedene Fehler bezüglich des Benutzerinterface/HUDs wurden behoben.
    • Verschiedene nicht ganz richtige Texte wurden korrigiert.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das bei Einkäufen im Shop das entsprechende Pop-Up-Fenster nicht angezeigt wurde.
    • Es wurden verschiedene Probleme mit Rahmen im Fotomodus behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das „Beschleunigen“-Symbol des Langschiffs in der Ausdauer-Leiste fehlte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Beschleunigen-Fähigkeit des Langschiffs die gesamte Ausdauer leerte, wenn sie zweimal direkt nacheinander verwendet wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen die Berserker-Gegenstände im Animus-Shop nicht erwerben konnten, bzw. nicht sehen konnten, dass sie sie bereits auf einer anderen Plattform besaßen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Optik „Farbenprächtiger Rabe“ nicht bei Synin angewendet werden konnte.


    System

    • Das Spiel zeigt jetzt eine Benachrichtigung an, wenn es den Fortschritt nicht speichern kann.
    • (PC) Es wurde ein Problem behoben, durch das V-Sync eingeschaltet blieb, während das Spiel im Fenstermodus war.
    • (PS5) Alle Trophäen, die für die PS4 bereits freigeschaltet wurden, gelten jetzt auch auf der PS5 als freigeschaltet. (Unter anderem die Trophäen „Wikingerlegende“, „Einen Gefallen einfordern“, „Wie es vorhergesagt wurde“, „Der Orden in Unordnung“, „Skadis Hobby“, „Lautlose Wikingerlegende“ und „Örlög-Legende“ sollten jetzt rückwirkend freigeschaltet werden, wenn die Voraussetzungen bereits erfüllt wurden.)
    • (PS4/PS5) Es wurde ein Problem mit zu hoher Empfindlichkeit beim Spielen mit Maus und Tastatur behoben.


    Leistung und Stabilität

    • Leistung und Stabilität wurden verbessert.

    Quelle: Ubisoft.com




    -> Alle Patches und Titel Updates zu Assassin's Creed Valhalla





    Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 |

    Du betrachtest: Seite 8
    geschrieben von Schatten