Willkommen! Schön, dass du uns besuchst.
Finde News, Infos und Fanwork zu deinem Assassin's Creed Spiel auf dieser Webseite. Diskutiere in unserer Community, teile mit uns dein Fanwork und nimm an Events teil.
Aktuelle Themen im Forum

    Patches von Assassin's Creed Valhalla


    Quelle: Ubisoft.com



    Plattformen und Größe

    Xbox Series X|S
    Xbox One
    PlayStation 5
    PlayStation 4
    Windows
    Google Stadia
    Amazon Luna


    Größen

    Xbox Series X|S: ~6.3 GB
    Xbox One: ~5.7 GB
    PlayStation 5: ~2.46 GB
    PlayStation 4: ~2.4 GB
    Windows: ~5.6 GB






    Dieser Changelog beinhaltet Spoiler.


    Inhalte

    Es wurde ein In-Game-Support für die Siedlungserweiterung und das Julfest hinzugefügt.

    - Das Yule-Festival ist ein zeitlich begrenztes Event mit vielen festlichen Aktivitäten und Belohnungen. Um dieses und zukünftige Feste dieser Art ins Leben zu rufen, müsst ihr auf die Ankunft der Feiernden östlich der aktuellen Siedlung warten.
    - Weitere Einzelheiten und Details zur Siedlungserweiterung und dem Julfest werden in einem kommenden Artikel bekannt gegeben.


    Verschiedenes
    - Legendäre Tiertrophäen werden nun wie vorgesehen im Langhaus angezeigt.

    Balancing
    - Die Stärke der NPCs wurde optimiert.
    -- Die Stärke der NPCs liegt jetzt maximal 51 Punkte unter der des Spielers.
    -- Die entsprechenden NPCs werden Grün markiert.
    -- Sollte die Stufe des Spielers, die des Weltbosses übertreffen, wird letztere der Stufe des Spielers angepasst. (Das gilt auch für Alphatiere und Eiferer.)
    -- Diese Änderung gilt für alle Schwierigkeitsstufen.
    - Es wurden plünderbare Truhen zum Versteck des Großmagisters hinzugefügt.
    -- Hinweis: Dieses Versteck ist erst ab einem bestimmten Moment im Spiel verfügbar. Spoiler.
    - Ein Problem wurde behoben, durch welches die Rune des kritischen Funkens nicht funktionierte, wenn sie mit einem Bogen verwendet wurde.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das bei bestimmten Gegenständen die falschen Waffenwerte angezeigt wurden.
    -- Königswache
    -- Schlangenbogen
    -- Todessprecher
    -- Sonnenmal
    -- Doppelhänder
    -- Hundezahn



    Spielverbesserungen

    Leistung und Stabilität
    - Verbesserte Stabilität und Leistung.
    - (PC) Es wurden einige Probleme behoben, die beim erstmaligen Ausführen bestimmter Aktionen zum Einfrieren des Bildschirms führen konnten.
    - (PC) Ein Problem wurde behoben, durch das der PC während eines Splash Screens hängen bleiben konnte.


    Grafik, Audio, Animation
    - Es wurden verschiedene Grafik-Probleme behoben.
    - Es wurden verschiedene Spieler- oder NPC-Animationsprobleme behoben.
    - Es wurden verschiedene Clipping-Probleme behoben.
    - Ein Problem, das dazu führen konnte, dass ein Fisch beim Angeln auf der Seite liegend angezeigt wurde, ist behoben.
    - Ein Problem, das dazu führen konnte, dass einige NPCs statt des Weizens die Luft ernteten, wurde behoben. Übung macht wohl nicht immer den Meister.
    - Ein Problem, das dazu führen konnte, dass mit einem Attentat ausgeschaltete NPCs während der Animation wieder aufstanden, wurde behoben.
    - Es wurde ein Grafik-Problem in Verbindung mit dem Meeresschaum behoben.


    Quests, Weltereignisse, Nebenaktivitäten
    - Es wurde ein Problem in „Schwertregen in Anecæster“ behoben, durch das Ælfgar sich nicht zu der Stelle des Angriffs bewegte.
    - Es wurde ein Problem behoben, durch das „Anmaßungen der Ehre“ nicht gespielt werden konnte.
    -- Hinweis: Durch diese Fehlerbehebung wird Ljufvina neu spawnen, auf ihre Position zurückgesetzt und die Quest neu gestartet.
    - Es wurde ein Problem behoben, durch das Thorbjörn Eivor überallhin folgte, wenn „Die Bäckersklage“ nicht abgeschlossen war. Und jetzt ist seine Wache zu Ende.
    - Es wurde ein Problem behoben, durch das die Schnellreise unter bestimmten Bedingungen nicht möglich war, wenn man nach dem Abschluss der Hördafylki-Questline nach Englaland zurückkehrte.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Verbündete Eivor im Kloster auf der Insel Elge nicht helfen wollten, die Türen zu öffnen. Teamfähigkeit ist eine wichtige Berufsqualifikation!
    - Ein Problem mit den Lichtstrahlen der Siedlungs-Anomalie wurde behoben, das dazu führte, dass Spieler die Anomalie nicht abschließen konnten.
    - Ein Problem in „Weit gereist“ wurde behoben, bei dem unter bestimmten Bedingungen das Ziel nicht aktualisiert wurde.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem Fenrir unter dem Boden feststecken konnte.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Eivor beim Abschluss einer Angriffssequenz manchmal zu schweben begann. Kein Wingardium Leviosa mehr für dich, Eivor!
    - Ein Problem in „Abwehrmaßnahmen“ wurde behoben, durch das die Jötnar durch den Schild hindurchgehen konnten, nach dem das Ziel „Die Angreifer zum Schild bringen“ abgeschlossen war. Du kannst nicht vorbei!
    - Ein Problem in „Aufkeimender Widerstand“ wurde behoben, durch das die Filmsequenz nicht startete, wenn die Tür versehentlich von einem NPC geöffnet wurde.
    - Ein Problem in „Die falsche Aldermannschaft“ wurde behoben, das unter bestimmten Bedingungen verhinderte, dass sie Quest abgeschlossen werden konnte. Dieser Hunwald ist einfach nicht loyal …
    - Ein Problem in „Ende eines Königreiches“ wurde behoben, bei dem Gudrum die Hamtun-Flusswacht nicht verließ, nachdem die Gefangenen befreit wurden, oder auch plötzlich inaktiv werden konnte.
    - Ein Problem in „Schwertregen in Anecæster“ wurde behoben, das ein Abschließen der Quest verhindern konnte.
    - Ein Problem in „Die Göttin der Geburt“ wurde behoben, das dazu führte, dass das Ereignis nicht abgeschlossen werden konnte.
    - Ein Problem in „Zu neuem Ruhm“ wurde behoben, bei dem Spieler auf der Plattform mit dem Horn steckenbleiben konnten.
    - Ein Problem in „Blick von ganz oben“ wurde behoben, durch das nach dem Schließen der Tore das Quest-Ziel nicht mehr aktualisiert wurde.
    - Ein Problem in „Eine Rivalität für die Ewigkeit“ wurde behoben, das unter bestimmten Umständen ein Abschließen der Quest verhindern konnte.
    - Ein Problem in „Der Eber mit der goldenen Nase“ wurde behoben, bei dem Spieler ein Weltereignis nicht abschließen konnten, weil Rüffelinchen nicht spawnte.
    - Ein Problem in „Abwehrmaßnahmen“ wurde behoben, bei dem Spieler starben, wenn sie nach Asgard zurückkehrten.
    - Ein Problem in „Ein grausames Schicksal“ wurde behoben, das Spieler davon abhalten konnte, in die zweite Phase des Boss-Kampfes zu gelangen. Der Questname ist hier echt Programm.
    - Ein Problem in „Irrsinn der Steine“ wurde behoben, das dazu führte, dass die Quest nicht fortgeführt werden konnte.
    - Ein Problem in „Das Blut des Egels“ wurde behoben, das ein Abschließen der Quest verhindern konnte.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Petra in eine andere Richtung rannte als der Elch. Alles gut bei dir, Petra?
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler manchmal nicht zurück in den Raum mit den Nornir konnten.
    - Ein Problem in „Die Riesen des Fimbulvintr“ wurde behoben, bei dem Eivor im Quest-Gebiet steckenbleiben konnte.
    - Ein Problem in „Die Zerstörung des Kompass“ wurde behoben, das ein Abschließen der Quest verhindern konnte.
    - Ein Problem in „Kriegsmüde“ wurde behoben, bei dem Spieler die Kirche unter bestimmten Bedingungen nicht wieder betreten konnten.
    - Ein Problem in „Krieg der Sammler“ wurde behoben, durch das das Weltereignis unter bestimmten Bedingungen nicht abgeschlossen werden konnte.
    - Ein Problem in „Der krönende Abschluss“ wurde behoben, bei dem das Quest-Ziel sich nicht mehr aktualisiert wurde. Hier ist der Questname wohl eher nicht Programm gewesen.
    - Ein Problem wurde behoben, das Spieler in „Der verlorene Kessel“ daran hinderte, Skrymirs Fäustling zu betreten.
    - Ein Problem in „Der Abschuss des Pfeils“ wurde behoben, durch das das Quest-Ziel nicht mehr aktualisiert wurde.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das manche Spieler nach dem Titel-Update 1.0.4 im Spiel keinen Fortschritt mehr erzielen konnten, nachdem sie Englaland erreicht hatten.
    - Ein Problem bei der Begegnung mit Steinbjörn wurde behoben.


    Welt
    - Verschiedene Probleme mit der Platzierung von Objekten und Texturen wurden behoben.
    - Einige Probleme wurden behoben, die dazu führen konnten, dass Spieler bei bestimmten Objekten steckenblieben.


    Gameplay, Kampf, KI
    - Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Verhalten und der Animation von NPCs wurden behoben.
    - Ein Problem wurde behoben, das es Spielern ermöglichte, Ziele durch eine Wand hindurch zu treffen (ohne „Durchschlagender Schuss“).
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Speere keine Fenster durchstoßen konnten.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem das Kind aus der Fischerhütte in Hræfnathorp umherstreifte, statt sich im Haus zu befinden. Du hast Stubenarrest!
    - Pferde werden nun wegrennen, wenn man ihnen mit einer Fackel wehtut.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Jötnar manchmal in Wänden stecken blieben, wenn sie ihre Form änderten. Aua!
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Mönche manchmal unbeweglich dastanden und ihre Aufgaben nicht erledigten.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das ein Pferd beim Aufsitzen verschwinden konnte, nachdem man es mit einem sächsischen Boot getroffen hatte. wtf.gif hier einfügen
    - Das Sprinten wird nun auch von anderen Aktionen als dem Ausweichen unterbrochen.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Eivor für die KI unsichtbar werden konnte, wenn man während eines Würfelspiels eine Schnellreise machte.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem NPCs auf einem sächsischen Boot plötzlich anfangen konnten, Pirouetten zu drehen. Ja, so eine Seefahrt, die ist lustig …


    Fähigkeiten, Fertigkeiten, Vorteile
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler keine schweren Angriffe mit Frostfall oder Sünderschädel durchführen konnten.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem der Vorteil von Frostfall nicht aktiviert wurde, auch wenn die Bedingungen erfüllt waren.
    Spieler können versperrte Türen nicht länger mit der Fähigkeit „Sturzflug der Valkyrja“ öffnen.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem die Brandpulver-Falle auf Stufe 2 nicht ein zweites Mal gezündet werden konnte, wenn die erste Falle von einem NPC ausgelöst wurde.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem der „Beste Freund des Menschen“ Eiferern in manchen Fällen keinen Schaden zufügte. Ja, feiiiin.
    - Das Obergrenze für Beherrschungspunkte wurde erhöht.


    Benutzeroberfläche / HUD
    - Verschiedene Benutzerinterface/HUD-Fehler wurden behoben.
    - Verschiedene Lokalisierungsprobleme wurden behoben.
    - Bei Gegenständen, die Teil eines Pakets im Animus-Shop sind, werden jetzt auch die entsprechenden Gegenstände unter „Details“ angezeigt.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler Waffen verloren, wenn sie einen doppelten Waffenwechsel ausführten.
    - Das Symbol für Redas Verbindungsleute wurde verkleinert.
    - Das Symbol von „Adrenalindrengr“ wurde verändert, damit es sich besser von den Adrenalin-Verbesserungen abhebt.
    Fackeln und Ölkrüge können nun mit Y/Dreieck abgelegt werden.
    - Ein Problem wurde behoben, das es Spielern ermöglichte, die Belohnung der Bettler mehrmals abzustauben.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem sich Werte nicht aktualisierten, nachdem der Offline-Modus verlassen wurde.
    - Ein Problem wurde behoben, das eine Interaktion mit Reda verhindern konnte.
    - Bei der Eingabe für Quick-Time-Events wurde „AUS“ hinzugefügt. (Das Ausschalten dieser Option ermöglicht es dem Spiel, Aktionen, bei denen man schnell hintereinander Tasten drücken muss, für manche Boss-Begegnungen zu umgehen.)
    - Ein Problem mit den Alphatieren wurde behoben, durch das die Spieler die Fertigkeitspunkte nicht erhielten, wenn das Tier nicht vom Spieler getötet wurde.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem Opale nach dem Einsammeln unter bestimmten Bedingungen nicht von der Karte verschwanden.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem „Erfahrene Reisende“ die Orte für falsche Gebiete freischalteten.
    - Ein Problem wurde behoben, das Spieler daran hinderte, manuelle Speicherstände anzulegen oder aufzurufen.
    - Ein Problem wurde behoben, bei dem Laylas Laptop teilweise nicht richtig gesteuert werden konnte.
    - Cloud-Speicherstände sind jetzt entsprechend benannt.
    -- Cloud-Speicherstände heißen ab jetzt Automatischer Speicherpunkt / Manueller Speicherpunkt / Episoden-Speicherpunkt CLOUD.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Speicherstände als beschädigt dargestellt wurden, wenn die Internetverbindung unterbrochen wurde.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das die Fährtensucher-Einstellungen beim Neustart des Spiels auf „Standard“ zurückgesetzt wurden.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das Cloud-Speicherstände unter bestimmten Umständen verschwinden konnten.


    Fotomodus
    - Ein Problem wurde behoben, durch das bei Änderung anderer Werte im Fotomodus die Filter auf „kein Filter“ zurücksetzt wurden.
    - Ein Problem wurde behoben, durch das die Kamera des Fotomodus bei Objekten steckenbleiben konnte.
    - Die Fotomodus-Rahmen funktionieren nun wie vorgesehen.


    System
    - (PC) Ein Problem mit dem Benchmarktest wurde behoben, das dazu führte, dass das Tool für einen Moment keine Daten sammelte, nach dem die Pausierung einer Sitzung aufgehoben wurde.
    - (PC) Ein Problem wurde behoben, bei dem die VRAM-Anzeigen nicht mit der tatsächlichen VRAM-Auslastung übereinstimmten.
    Die Intensität und Dauer des Vibrationsfeedbacks beim Parieren wurde verringert. Hilfe, mein Controller knurrt!
    - (PS5) Ein Problem bei der PlayStation®5 wurde behoben, durch das der Season Pass nicht als IN BESITZ dargestellt wurde, nachdem er gekauft wurde.

    Beschreibungen - Quelle: Ubisoft.com






    Zur Übersicht der Patches






    Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 |

    Du betrachtest: Seite 3
    geschrieben von Schatten