Newsticker
Forenticker
    news

    Odyssey - Ein Geschenk der Götter

    Vor drei Monaten hatten wir schon einmal diesen Titel für eine News gewählt. Darin ging es um das Spartanische Starterpaket. Das möchten wir nun auffrischen.

    Dieses Starterpaket kann man erhalten, wenn man sich bis zum 1. Oktober mit seinem Uplay-Account auf der Webseite von Ubisoft anmeldet. Danach wird das Paket automatisch dem Account hinzugefügt. Es wird danach freigeschaltet, wenn man Odyssey dem verwendeten Uplay-Account hinzufügt.

    Das erste Geschenk ist das Kurzschwert Xiphos. Jenes ist ideal für einen Kampfstil, der einen nah an den Feind bringt. Die anderen beiden Geschenke sind uns selbst nach drei Monaten noch nicht bekannt.

    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten
    news

    Rogue Remastered - Shay Patrick Cormac Figur Trailer

    Ubicollectibles hat eine Figur von Shay Patrick Cormac, dem Protagonisten aus Rogue, in einem Trailer vorgestellt.

    Die Figur zeigt Shay, wie er durch den Schnee läuft. Ausgerüstet ist er mit einer detaillierten Montur und seinen Waffen. Dazu gehören zwei Pistolen sowie sein berühmtes Gewehr. Sie besteht aus PVC und ist 24 cm groß.

    Laut dem Ubisoft Store ist sie schon seit dem 6. September zu haben.



    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten
    news

    Odyssey - Entdeckungstour verfügbar

    Im Post-Launch & Season Pass Trailer wurden nicht alle Inhalte bekannt gegeben, die es beim und auch nach dem Release von Odyssey geben wird. So wird es, wie auch schon bei Origins, eine Entdeckungstour für Odyssey geben. Dazu schreibt Ubisoft Folgendes.

    Das Lehrmittel, mit dem jeder das Spiel in einer konfliktfreien Umgebung erkunden kann, wird für Odyssey verfügbar sein. Spieler können nach dem Start die gesamte interaktive 3D-Reproduktion des antiken Griechenlands frei von Konflikten, Zeitdruck und Spielbeschränkungen durchlaufen.


    Quelle: Offizielle Pressemeldung

    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten
    news

    Assassin's Creed III Remastered - Inhalte bekannt gegeben

    Erst vor zwei Tagen wurden die Inhalte des Post-Launch & Season Pass von Odyssey veröffentlicht. Hierbei wurde ein Remastered von Assassin's Creed III bekannt gegeben, welche im März 2019 verfügbar sein wird. Nun haben wir genauere Informationen erhalten, was in diesem Remastered enthalten sein wird.

    Besitzer des Season Pass von Odyssey erhalten Assassin's Creed III Remastered kostenlos. Darin sind alle Erweiterungen, also Benedict Arnold Missionen, Hidden Secrets Pack und Tyranny of King George enthalten. Zusätzlich gibt es noch Liberation Remastered dazu. Sie wird aber auch als eigenständiger Titel zu haben sein.

    Die Remastered bietet 4K und HDR auf PS4 Pro, Xbox One X und PC, Texturen in höherer Auflösung, eine neue Grafikengine und viele weitere grafische Verbesserungen. Die Spielmechanik und Ergonomie wurden ebenfalls verbessert.

    Quelle: Offizielle Pressemeldung und Twitter

    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten
    news

    Assassin's Creed günstig auf Steam

    Aktuell läuft auf Steam der Wochenend-Deal, wo auf fast alle Teile von Assasssin' Creed bis zu 66% Rabatt gegeben wird. Die Aktion geht bis zum Montag, 17.09. um 17:00.

    Assassin's Creed I Director's Cut Edition3,39 Euro
    Assassin's Creed II Deluxe Edition3,39 Euro
    Brotherhood5,99 Euro
    Revelations 5,99 Euro
    Assassin's Creed III6,79 Euro
    Liberation HD6,79 Euro
    Assassin's Creed IV Black Flag7,99 Euro
    Freedom Cry5,99 Euro
    Rogue7,99 Euro
    Unity29,99 EuroKein Rabatt
    Syndicate 15,99 Euro
    Black Flag, Rogue, Unity und Syndicate41,38 Euro
    Chronicles China9,99 EuroKein Rabatt
    Chronicles Russia9,99 EuroKein Rabatt
    Chronicles India9,99 EuroKein Rabatt
    Origins29,99 Euro


    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten
    news

    Odyssey - PAX West Stream

    Auf der diesjährigen PAX West gab Ubisoft ein ganzes Bündel an neuen Informationen zu Odyssey heraus. Dabei war Level Design Direcor Hugo Giard. Wir haben die Zusammenfassung von The Codex übersetzt.

    1. Giard erklärte, dass mystische Kreaturen wie z. B. Medusa oder der Minotaurus normale Menschen sind, die durch einen Edensplitter korrumpiert worden sind. Hierzu sei die Quest aus der Gamescom Demo genannt, wo Legeia, die Geliebte von Bryce, in einem Vorläufertempel einen Edensplitter findet und dadurch in Medusa verwandelt wird.

    2. Der bei der Gamescom erkundbare Tempel der Ersten Zivilisation bzw. der Isu ist irgendwie mit der Geschichte von Layla verknüpft.

    3. Der Protagonist wird mehrere Kultisten des Kults des Kosmos aufspüren. Beim Sieg über jene wird man "Shards" erbeuten können, zu Deutsch "Splitter". Mit diesen Splittern kann der Speer in einer Schmiede aufgewertet werden. In einem Interview mit Scott Phillips wurde berichtet, dass man den Speer an Schreinen der Ersten Zivilisation verbessern kann.

    Weiterlesen






    Weiterführende Links:
    geschrieben von hagalaz
    news

    Odyssey - Diskussion um die Enterungen

    In unserem Forum gibt es aktuell die Diskussion über die alleinige Enterungen des Protagonisten bei besiegten, aber noch nicht zerstörten Schiffen.

    Der Protagonist springt in den bekannten Gameplayvideos der Gamescom alleine auf das zu enternde Schiff und greift die Mannschaft des feindlichen Schiffes an. Unsere Mannschaft verbleibt auf unserem Schiff und feuert uns an. Eine etwas merkwürdige Art, seinen Kapitän zu unterstützen.

    Nun ist aber ein Video von Gameswelt aufgetaucht, welches ein gänzlich anderes Bild zeigt. Ab Minute 9 sieht man eine Enterung und einige Mitglieder der eigenen Mannschaft helfen einem dabei. Es ist nicht die gesamte Mannschaft, aber wenigstens zwei oder drei Krieger schließen sich einem an. Der Rest der Mannschaft feuert einen weiterhin an.


    Danke an Krysos1962 für das Posten des Videos.

    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten
    news

    Odyssey - Systemanforderungen

    Ubisoft hat auf ihrer eigenen Newsseite die Systemanforderungen von Odyssey veröffentlicht.

    Die PC-Version ist, wie auch bei Origins, keine Portierung der Konsolenversion. Es ist eine maßgeschneiderte Version, die von einem engagierten Team von Ubisoft Kiev in enger Zusammenarbeit mit Ubisoft Québec, dem führenden Studio bei Odyssey, entwickelt wurde.

    Zudem enthält die PC-Version einige einzigartige Funktionen, die in den Konsolenversionen nicht zu finden sind, wie z. B. Benchmark-Tools zum Testen der verschiedenen Grafikeinstellungen und eine Umschaltoption zum Rendern der dynamischen Auflösung, um die Framerate aufzuheben.

    Systemanforderungen


    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten
    news

    Odyssey - Interview von Rocket Beans TV

    Auf der Gamescom konnte Rocket Beans TV ein Interview mit Narrative Director Melissa MacCoubrey führen. Dabei sprachen sie allgemein über Odyssey und zeigten Gameplay.


    Wer mehr Gameplay von der Gamescom sehen möchte, der wird hier fündig.

    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten