Willkommen! Schön, dass du uns besuchst.
Finde News, Infos und Fanwork zu deinem Assassin's Creed Spiel auf dieser Webseite. Diskutiere in unserer Community, teile mit uns dein Fanwork und nimm an Events teil.
Aktuelle Themen im Forum


    Quelle: Presse-Extranet


    Der offizielle deutsche Twitter-Account von Ubisoft zur Assassin's Creed Reihe hat in dieser Woche atmosphärische Screenshots von Assassin's Creed Valhalla getwittert, die wir euch nicht vorenthalten wollen.


    Die alte Heimat



    Quelle: Assassins Creed GSA über Twitter
    Klickt auf das Bild, um es in voller Größe anzuzeigen.



    In den Weiten der neuen Heimat



    Quelle: Assassins Creed GSA über Twitter
    Klickt auf das Bild, um es in voller Größe anzuzeigen.



    Nach einem Dorf zum Plündern Ausschau halten



    Quelle: Assassins Creed GSA über Twitter
    Klickt auf das Bild, um es in voller Größe anzuzeigen.



    Lust auf mehr Screenshots von Assassin's Creed Valhalla? Hier haben wir für euch alle offiziellen Screenshots hochgeladen.
    Und offizielle Artworks findet ihr hier.

    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Bisherige Details zu Assassin's Creed Valhalla




    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: newsroom.ubisoft-press.com


    Ubisoft kündigte im Rahmen der Facebook Connect an, exklusiv für die Oculus-Plattform VR-Spiele zu Assassin's Creed und Tom Clancy’s Splinter Cell zu entwickeln. Die Spiele werden auf die Oculus-Plattform zugeschnitten und beinhalten die Elemente, welche die Fans lieben.

    Entwickelt werden sie von dem Ubisoft Studio Red Storm Entertainment zusammen mit Ubisoft Düsseldorf, Ubisoft Reflections und Ubisoft Mumbai. Ubisoft möchte sich in diesem immer attraktiver werdendem Sektor innovativ zeigen. Bereits seit 2016 hat Ubisoft etliche VR-Spiele herausgebracht, darunter Werewolves Within, Eagle Flight und Star Trek Bridge Crew.

    „Die State of the Art-Hardware von Oculus ermöglicht es uns, die Welten von Assassin’s Creed und Tom Clancy’s Splinter Cell für die Fans auf eine neue Art und Weise zum Leben zu erwecken. Beide Spiele werden die Technologie von Oculus in vollen Zügen nutzen, um fesselnde und intuitive Erlebnisse zu bieten, die die Spieler sonst nirgendwo erleben.“ - so Elizabeth Loverso, Vice President of Product Development bei Ubisoft Red Storm Entertainment.

    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Bisherige Details zu Assassin's Creed Valhalla




    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: newsroom.ubisoft-press.com


    Assassin's Creed Valhalla wird früher erscheinen, wie Ubisoft heute ankündigte. Noch im April diesen Jahres war Ubisoft bereit, den Release-Termin nach hinten zu verschieben. Umso überraschender also ist nun der frühere Release-Termin.

    Der nächste Assassin's Creed Ableger soll am 10. November 2020 weltweit für Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One, PlayStation 4, im Epic Games Store, Stadia, im Ubisoft Store für Windows, sowie auf UPLAY+ erscheinen. Später dann auch für PlayStation 5. Nicht zu vergessen: Wer das Spiel vorbestellt, erhält die Bonus-Mission „Der Weg des Berserkers“. Wer das Spiel für Xbox One oder PlayStation 4 kauft, kann es ohne zusätzliche Kosten auf die Version der Folgegeneration (Xbox Series X | S und PlayStation 5) übertragen. Der Fortschritt im Spiel bleibt dabei erhalten.

    Assassin's Creed Valhalla erscheint am selben Tag wie die NextGen-Konsolen Xbox Series X | S und ist damit ein Launch-Titel. AC-Fans können somit sofort das Spielerlebnis der nächsten Generation austesten. Auf Xbox Series X wird das Spiel mit 60 FPS in voller 4k-Auflösung laufen.

    "Wir freuen uns, anzukündigen, dass die Spieler Assassin's Creed Valhalla früher als gedacht entdecken werden! Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie die Welt, die wir in den letzten drei Jahren geschaffen haben, auf allen Plattformen, einschließlich der nächsten Konsolengeneration mit Xbox Serie X | S am 10. November zum Leben erwacht.", so Julien Laferrière, der Produzent von Assassin's Creed Valhalla.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Bisherige Details zu Assassin's Creed Valhalla




    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga



    Werte Assassinen und Templer!

    Mit großer Freude dürfen wir bekannt geben, dass Ubisoft ein weiteres Ubisoft Forward Event am 10. September veranstalten wird. Der Stream beginnt um 20 Uhr mit Neuigkeiten und neuen Inhalten zu Spielen wie Brawlhalla, Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint und mehr. Das Hauptprogramm startet dann um 21 Uhr mit Details zu Spielen wie Watch Dogs: Legion usw. Es wurden auch einige Überraschungstitel angekündigt. Wer weiß? Vielleicht ist da Assassin's Creed Valhalla dabei?

    Das Event wird gestreamt am 10. September über die offizielle Seite. Holt euch spielinterne Belohnungen ab, indem ihr euch mit dem Ubisoft-Konto anmeldet und zuschaut.

    Am 17. November erscheint Assassin's Creed Valhalla weltweit für PlayStation 4, Xbox One, für PC über den Epic Games Store und über den Ubisoft Store, des Weiteren auf UPLAY+, dem Abo-Service von Ubisoft und Stadia. Die Versionen für Xbox Series X und PlayStation 5 ziehen nach und erscheinen, sobald die Konsolen auf den Markt gekommen sind. Wer das Spiel für Xbox One oder PlayStation 4 kauft, kann es ohne zusätzliche Kosten auf die Version der Folgegeneration (Xbox Series X und PlayStation 5) übertragen.



    Weiterführende Links:
    geschrieben von Lord Kaktus


    Auflösungen: 1920x1080px | 1920x1200px | 2560x1080px | 2560x1440px




    Deutsch
    Die Umfragen im Forum und auf Twitter sind geschlossen und die Votes ausgewertet. Wir freuen uns darüber, den Gewinner-Screenshot für das Kalenderblatt September 2020 präsentieren zu dürfen. Wir gratulieren da_irga für die beliebteste Einsendung und bedanken uns bei allen, die teilgenommen und/oder abgestimmt haben. In den nächsten beiden Wochen könnt ihr wieder eure Screenshots im Forum oder auf Twitter einsenden. In der darauf folgenden Woche könnt ihr dann abstimmen.

    Der Assassins-Creed.de Fan-Kalender wurde im August 2019 gestartet und ist ein monatlich wiederkehrendes Social Media Event auf unserer Seite. Der Fan-Kalender kann als Wallpaper verwendet oder zuhause ausgedruckt und an die Wand gehängt werden. Dieses wiederkehrende Event ist eine Art Ritual, welches uns Fans in gewisser Weise miteinander verbindet. Ihr stellt uns eure Screenshots zur Verfügung. Anschließend stimmt ihr ab. Der Gewinner-Screenshot schmückt dann das Kalenderblatt. Der Gewinner wird auf dem Kalenderblatt, auf der Homepage und auf Twitter genannt. Damit könnt ihr prima euren eigenen Kanal bewerben. Falls nicht gewünscht, bitten wir um einen kurzen Hinweis - Danke!

    -> Alle Details zum Assassins-Creed Fan-Kalender 2020



    English
    The forum and Twitter votings are closed and we know our winner-screenshot for the calendar sheet September 2020. Congratulations to da_irga! Many thanks to all participants and voters! We hope you will like this sheet!

    -> Find all calendar sheets of the Assassin's Creed Fan-Calendar 2020



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Assassin's Creed Valhalla - Quelle: Presse-Extranet


    In wenigen Tagen startet die gamescom 2020 mit der Opening Night Live. Die Spiele-Messe ist in diesem Jahr kostenlos und findet ausschließlich online statt. Ihr werdet eine Menge zu sehen bekommen, aber leider nicht wie gewohnt atmosphärische Hallen betreten können.


    Wer ist mit dabei?

    Mit dabei sind über 300 Partner, darunter:

    • Ubisoft
    • Bethesda
    • Activision Blizzard
    • Bandai Namco

    Hier gelangt ihr zur offiziellen Übersicht mit allen Partnern.


    Wie kann ich teilnehmen?

    Die gamescom 2020 ist in diesem Jahr kostenlos und läuft via gamescom now. Hier könnt ihr euch registrieren.


    Und wie lautet das Programm?

    Via gamescom now werdet ihr grundsätzlich folgendes zu sehen bekommen:

    • gamescom Shows
    • Weltpremieren, Games, Events und News.
    • Themenbereiche: Let's Player, Cosplayer, Esport, Merchandise und Indies.

    Kommen wir nun zum Programm:

    • Am Donnerstag, den 27. August um 19:30 Uhr startet die gamescom 2020 mit der Pre-Show zur Opening Night Live.
    • Im Anschluss ab 20:00 Uhr beginnt die Opening Night Live Show mit dem bekannten Videospiel-Journalist Geoff Keighley. In dieser sollen mehr als 20 Spiele gezeigt werden.
    • gamescom: Daily Show (neu!): berichtet täglich über eigene Formate, Shows und Aktionen der Games-Unternehmen und Partner.
    • gamescom: Avesome Indies (neu!): zeigt News zu den am stärksten erwarteten Indie-Titeln.
    • gamescom studio: befragt Top-Entwickler zu ihren Games.
    • Am 30. August endet die gamescom 2020 mit der „Best of Show“ ab 20:00 Uhr. Hier wird auch der gamescom award verliehen.
    • Hier gelangt ihr zum offiziellen Programm.


    Noch interessant:




    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Bisherige Details zu Assassin's Creed Valhalla



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Ubisoft über YouTube


    Wenn ihr schon immer mal fischen wolltet im Assassin's Creed Universum, dann seid ihr bei Assassin's Creed Valhalla richtig. Richtig gelesen in Assassin's Creed Valhalla könnt ihr angeln. Zwar nicht mit einer modernen Angelrute, sondern nur mit einer Schnur. Eivor wirft die Schnur in das Wasser und hofft dann darauf das ein Fischlein anbeißt. Passiert dies, müsst ihr auf die Richtung achten und wiederholt auf eine Taste entsprechend eurer Steuerung-Konfiguration und Peripherie drücken. Aufgepasst! Wenn ihr nicht schnell genug seid, reißt sich der Fisch wieder los. Ob es unterschiedliche Köder gibt, die Fischarten und die Größe der Fische eine Rolle spielen, ist leider noch nicht bekannt.

    Das ist nicht nur ein nettes Gimmick, um Anglerfreunde glücklich zu machen, sondern hat den Hintergrund, dass sich die Lebensenergie unseres Protagonisten nicht mehr automatisch füllt, sondern mit Nahrungsmitteln regeneriert werden muss. Aber auch Pilze oder wahrscheinlich andere Lebensmittel können verwendet werden, um euren Protagonisten zu heilen.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Wird Valhalla das bisher brutalste Assassin's Creed?



    Weiterführende Links:
    geschrieben von Lord Kaktus


    Quelle: Assassin's Creed Odyssey - Screenshot by da_irga


    Ihr seid schon voller Vorfreude auf Assassin's Creed Valhalla und könnt es kaum abwarten, mit einer Wikinger-Montur herumzulaufen? Doch der neue Ableger erscheint erst am 17. November. Es müssen also noch einige Monate vergehen. Ubisoft hat sich deshalb nun etwas einfallen lassen. Aktuell bekommt ihr eine Wikinger-Montur inklusive Dänenaxt kostenlos über Uplay für das Spiel Assassin's Creed Odyssey.

    Um sie zu bekommen, öffnet ihr einfach den Uplay-Launcher, geht auf das Spiel Assassin's Creed Odyssey und klickt auf "Club-Belohnungen". Dort scrollt ihr so lange, bis ihr den Satz "Nordischer Wanderer" findet. Startet nun das Spiel und legt euch den Satz über das Inventar an. Nachfolgend zeigen wir euch noch den Satz von vorne und hinten.


    Quelle: Assassin's Creed Odyssey - Screenshot by da_irga


    Quelle: Assassin's Creed Odyssey - Screenshot by da_irga




    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Wird Valhalla das bisher brutalste Assassin's Creed?



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Presse-Extranet


    Köpft eure Gegner, massakriert sie mit Wurfäxten oder versetzt sie in vollkommene Handlungsunfähigkeit mit dem neuen Betäubungssystem (englisch: stun system), um sie entweder auf Distanz zu halten oder sie endgültig auszuschalten. Wird Assassin's Creed Valhalla das bisher brutalste Assassin's Creed? Im Rahmen des Ubisoft Forward Events präsentierte Ubisoft zahlreiche neue Details zum AAA-Titel Assassin's Creed Valhalla, darunter umfangreiche Informationen zum Kampfsystem.

    Das Wikingerzeitalter war eine Zeit der Krieger und Legenden. "Wikinger waren brutale Krieger. Und dass sie zahlreiche Waffen aus dem Mittelalter beherrschten, inspirierte uns, das Kampfsystem neu zu entwickeln, um der Brutalität und Intensität der Wikinger gerecht zu werden." - so Julien Laferrière, der Produzent von Assassin's Creed Valhalla. Wikinger waren ebenso geschickt im Schleichen und Täuschen. Sie haben alle möglichen Taktiken benutzt, um den Kampf zu gewinnen. "Wir wollen also die gesamte Bandbreite des Kampfes, die man sich von Wikingern vorstellen kann, abbilden." - so Julien Laferrière weiter.


    Plündern und Brandschatzen für die Siedlung

    Der Clanführer Eivor sieht sich aufgrund des großen politischen Drucks und der schwindenden Ressourcen gezwungen, das karge Heimatland Norwegen zu verlassen. Im grünen England angekommen, gründet ihr als Eivor eine neue Siedlung, die stetig ausgebaut werden muss. Hierzu plündert und brandschatzt ihr gezielt Ortschaften zusammen mit Kriegern eures Clans. Zu Beginn eines jeden Überfalls wird das Horn geblasen, was der eigenen Crew den Befehl gibt, feindliche Einheiten zu bekämpfen, gemeinsam Türen einzuschlagen und Waren zu stehlen, die zu schwer sind, um sie mit eigenen Händen zu tragen. Schießt Brandpfeile auf die Strohdächer, um sie zu entzünden.

    Der Ausbau hält verschiedene Dienstleistungen bereit wie Tätowierer, Schmiede etc., außerdem kommen auch so neue Siedler hinzu. Ihr könnt auch Personen außerdem eurer Siedlung rekrutieren, hierfür müsst ihr sie überzeugen, sich euch anzuschließen. Auch unsere Assassinen-Fähigkeit wird wieder zum Einsatz kommen, die interaktive Objekte in der Nähe aufdeckt. Diesmal wird sie im Englischen "Odin's Sight" genannt.


    Quelle: Presse-Extranet



    Allianzen schließen

    Im Herzen eurer Siedlung befindet sich eine Karte über eure Allianzen. Mit ihr verschafft ihr euch Überblick über alle Verbündete, die ihr euch gemacht habt. Weiterhin dient sie als Leitfaden für zukünftige Gelegenheiten. Greift schwer bewachte Festungen der Sachsen an, nutzt hierfür auch Rammböcke, um in ihre Festungen einzudringen. Feinde werden zu gegebener Zeit versuchen ihre Gebiete wieder zurückzuerobern.

    Ubisoft hat dafür gesorgt, dass Spieler schwere Entscheidungen zu treffen haben. Alle Entscheidungen werden ihre Konsequenzen haben. Sei es, dass eine Allianz nicht zustande kommt oder aber sich jemand später ungeahnt an euch rächen will. Hierbei wird es wichtig sein, die unterschiedlichen Denkweisen der Engländer und der Wikinger zu verstehen. Ein Wikinger, der im Kampf stirbt, findet den Weg nach Valhalla. Dieser wird ihm verwehrt, wenn er nach einem gescheiterten Kampf am Leben gelassen wird.


    Herausforderungen im Kampf

    In Assassin's Creed Valhalla findet sich die größte Vielfalt an feindlichen Einheiten, die es je in einem Assassin's Creed gegeben hat. Außerdem gibt es viele neue Mechanics: jeder Archetyp bringt eine eigene Herausforderung mit sich. Einige Archetypen werden zusammen mit ihren Verbündeten spezielle Attacken koordinieren. Andere werden in der Nähe befindliche Objekte nach euch werfen - auch die Körper gefallener Krieger gehören dazu. Nutzt die Schwächen eurer Gegner, um sie zu besiegen. Den Kampf könnt ihr immer beidhändig austragen. Alle Waffen können doppelt geführt werden - auch Schilde! Ja, ihr werdet zwei Schilde gleichzeitig führen können.

    Auch in Bosskämpfen werdet ihr taktisch vorgehen müssen: Der Gegner Rued hat beispielsweise spezielle Fähigkeiten, die er erst einsetzt, wenn sein begleitender Wolf gestorben ist. Ihr werdet also entscheiden müssen, ob ihr Rued oder den Wolf zuerst besiegt. Als Wikiniger werdet ihr immer wieder Altare aufsuchen. Manche dieser Altare sind jedoch Fallen, die euch in Bosskämpfe verwickeln können. Es wird Bosse mit magischen Fähigkeiten geben. Wen speziell die Bosskämpfe interessieren, dem empfehlen wir folgendes Video des YouTubers HarryNinetyFour, der die ersten optionalen Bosse zeigt.




    Stealth

    Um keine ungewollte Aufmerksamkeit in geschäftigen Städten zu erregen, werdet ihr in Menschenmassen untertauchen können, wie ihr es aus den ersten Assassin's Creed Teilen kennt. Außerdem wird es möglich sein, euch mit der Kapuze per Knopfdruck tarnen zu können. Ihr werdet ebenso einen Mantel für Tarn-Zwecke verwenden können.


    Brutale Finisher-Animationen

    Im Trailer von Assassin's Creed Valhalla wurde eine Animation gezeigt, die beim Todesstoss durch die Versteckte Klinge ausgelöst wurde: Quasi eine Röntgen-Aufnahme von brechenden Knochen. Der Game Director Benoit Richter hat über Twitter bestätigt, dass solche Finisher-Animationen fester Bestandteil des Gameplays von Assassin's Creed Valhalla sein werden. Zuvor war für die Fangemeinde unklar, ob es sich hierbei nur um einen besonderen Trailer-Effekt handelte.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Bisherige Details zu Assassin's Creed Valhalla



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Twitter


    Das Wochenende startet diesen Freitag richtig durch. Es wurde nicht nur die zweite Soundtrack EP von Assassin's Creed Valhalla veröffentlicht, sondern auch noch ein Soundtrack Cinematic Trailer, welcher mit dem Main Theme anstimmt.


    “The Ravens Saga”

    Ab sofort könnt ihr euch die zweite EP “The Ravens Saga” bei iTunes, Spotify, Amazon Music, Apple Music, Bandcamp und Deezer streamen. Bei YouTube ist bis jetzt leider nur das Main Theme verfügbar.


    Official Soundtrack Cinematic Trailer

    Dieser Trailer ist eine neue Version des ursprünglichen Cinematic World Premiere Trailer, wo ein Remix des erst gestern veröffentlichten Main Theme von Assassin's Creed Valhalla hinzugefügt wurde.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Soundtrack von Assassin's Creed Valhalla



    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten