Willkommen! Schön, dass du uns besuchst.
Finde News, Infos und Fanwork zu deinem Assassin's Creed Spiel auf dieser Webseite. Diskutiere in unserer Community, teile mit uns dein Fanwork und nimm an Events teil.
Aktuelle Themen im Forum


    Quelle: Presse-Extranet


    Köpft eure Gegner, massakriert sie mit Wurfäxten oder versetzt sie in vollkommene Handlungsunfähigkeit mit dem neuen Betäubungssystem (englisch: stun system), um sie entweder auf Distanz zu halten oder sie endgültig auszuschalten. Wird Assassin's Creed Valhalla das bisher brutalste Assassin's Creed? Im Rahmen des Ubisoft Forward Events präsentierte Ubisoft zahlreiche neue Details zum AAA-Titel Assassin's Creed Valhalla, darunter umfangreiche Informationen zum Kampfsystem.

    Das Wikingerzeitalter war eine Zeit der Krieger und Legenden. "Wikinger waren brutale Krieger. Und dass sie zahlreiche Waffen aus dem Mittelalter beherrschten, inspirierte uns, das Kampfsystem neu zu entwickeln, um der Brutalität und Intensität der Wikinger gerecht zu werden." - so Julien Laferrière, der Produzent von Assassin's Creed Valhalla. Wikinger waren ebenso geschickt im Schleichen und Täuschen. Sie haben alle möglichen Taktiken benutzt, um den Kampf zu gewinnen. "Wir wollen also die gesamte Bandbreite des Kampfes, die man sich von Wikingern vorstellen kann, abbilden." - so Julien Laferrière weiter.


    Plündern und Brandschatzen für die Siedlung

    Der Clanführer Eivor sieht sich aufgrund des großen politischen Drucks und der schwindenden Ressourcen gezwungen, das karge Heimatland Norwegen zu verlassen. Im grünen England angekommen, gründet ihr als Eivor eine neue Siedlung, die stetig ausgebaut werden muss. Hierzu plündert und brandschatzt ihr gezielt Ortschaften zusammen mit Kriegern eures Clans. Zu Beginn eines jeden Überfalls wird das Horn geblasen, was der eigenen Crew den Befehl gibt, feindliche Einheiten zu bekämpfen, gemeinsam Türen einzuschlagen und Waren zu stehlen, die zu schwer sind, um sie mit eigenen Händen zu tragen. Schießt Brandpfeile auf die Strohdächer, um sie zu entzünden.

    Der Ausbau hält verschiedene Dienstleistungen bereit wie Tätowierer, Schmiede etc., außerdem kommen auch so neue Siedler hinzu. Ihr könnt auch Personen außerdem eurer Siedlung rekrutieren, hierfür müsst ihr sie überzeugen, sich euch anzuschließen. Auch unsere Assassinen-Fähigkeit wird wieder zum Einsatz kommen, die interaktive Objekte in der Nähe aufdeckt. Diesmal wird sie im Englischen "Odin's Sight" genannt.


    Quelle: Presse-Extranet



    Allianzen schließen

    Im Herzen eurer Siedlung befindet sich eine Karte über eure Allianzen. Mit ihr verschafft ihr euch Überblick über alle Verbündete, die ihr euch gemacht habt. Weiterhin dient sie als Leitfaden für zukünftige Gelegenheiten. Greift schwer bewachte Festungen der Sachsen an, nutzt hierfür auch Rammböcke, um in ihre Festungen einzudringen. Feinde werden zu gegebener Zeit versuchen ihre Gebiete wieder zurückzuerobern.

    Ubisoft hat dafür gesorgt, dass Spieler schwere Entscheidungen zu treffen haben. Alle Entscheidungen werden ihre Konsequenzen haben. Sei es, dass eine Allianz nicht zustande kommt oder aber sich jemand später ungeahnt an euch rächen will. Hierbei wird es wichtig sein, die unterschiedlichen Denkweisen der Engländer und der Wikinger zu verstehen. Ein Wikinger, der im Kampf stirbt, findet den Weg nach Valhalla. Dieser wird ihm verwehrt, wenn er nach einem gescheiterten Kampf am Leben gelassen wird.


    Herausforderungen im Kampf

    In Assassin's Creed Valhalla findet sich die größte Vielfalt an feindlichen Einheiten, die es je in einem Assassin's Creed gegeben hat. Außerdem gibt es viele neue Mechanics: jeder Archetyp bringt eine eigene Herausforderung mit sich. Einige Archetypen werden zusammen mit ihren Verbündeten spezielle Attacken koordinieren. Andere werden in der Nähe befindliche Objekte nach euch werfen - auch die Körper gefallener Krieger gehören dazu. Nutzt die Schwächen eurer Gegner, um sie zu besiegen. Den Kampf könnt ihr immer beidhändig austragen. Alle Waffen können doppelt geführt werden - auch Schilde! Ja, ihr werdet zwei Schilde gleichzeitig führen können.

    Auch in Bosskämpfen werdet ihr taktisch vorgehen müssen: Der Gegner Rued hat beispielsweise spezielle Fähigkeiten, die er erst einsetzt, wenn sein begleitender Wolf gestorben ist. Ihr werdet also entscheiden müssen, ob ihr Rued oder den Wolf zuerst besiegt. Als Wikiniger werdet ihr immer wieder Altare aufsuchen. Manche dieser Altare sind jedoch Fallen, die euch in Bosskämpfe verwickeln können. Es wird Bosse mit magischen Fähigkeiten geben. Wen speziell die Bosskämpfe interessieren, dem empfehlen wir folgendes Video des YouTubers HarryNinetyFour, der die ersten optionalen Bosse zeigt.




    Stealth

    Um keine ungewollte Aufmerksamkeit in geschäftigen Städten zu erregen, werdet ihr in Menschenmassen untertauchen können, wie ihr es aus den ersten Assassin's Creed Teilen kennt. Außerdem wird es möglich sein, euch mit der Kapuze per Knopfdruck tarnen zu können. Ihr werdet ebenso einen Mantel für Tarn-Zwecke verwenden können.


    Brutale Finisher-Animationen

    Im Trailer von Assassin's Creed Valhalla wurde eine Animation gezeigt, die beim Todesstoss durch die Versteckte Klinge ausgelöst wurde: Quasi eine Röntgen-Aufnahme von brechenden Knochen. Der Game Director Benoit Richter hat über Twitter bestätigt, dass solche Finisher-Animationen fester Bestandteil des Gameplays von Assassin's Creed Valhalla sein werden. Zuvor war für die Fangemeinde unklar, ob es sich hierbei nur um einen besonderen Trailer-Effekt handelte.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Bisherige Details zu Assassin's Creed Valhalla



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Twitter


    Das Wochenende startet diesen Freitag richtig durch. Es wurde nicht nur die zweite Soundtrack EP von Assassin's Creed Valhalla veröffentlicht, sondern auch noch ein Soundtrack Cinematic Trailer, welcher mit dem Main Theme anstimmt.


    “The Ravens Saga”

    Ab sofort könnt ihr euch die zweite EP “The Ravens Saga” bei iTunes, Spotify, Amazon Music, Apple Music, Bandcamp und Deezer streamen. Bei YouTube ist bis jetzt leider nur das Main Theme verfügbar.


    Official Soundtrack Cinematic Trailer

    Dieser Trailer ist eine neue Version des ursprünglichen Cinematic World Premiere Trailer, wo ein Remix des erst gestern veröffentlichten Main Theme von Assassin's Creed Valhalla hinzugefügt wurde.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Soundtrack von Assassin's Creed Valhalla



    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten
    Das Main Theme von Assassin's Creed Valhalla wurde veröffentlicht. Dieses entstand bei der Zusammenarbeit von Sarah Schachner, Jesper Kyd und Einar Selvik.



    Alle bis jetzt verfügbaren Tracks findet ihr in unserem Soundtrack-Artikel.

    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Wird Assassin's Creed Valhalla eine noch größere Spielwelt haben?



    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten


    Quelle: Ubisoft News

    Jesper Kyd hat auf Twitter bestätigt, dass diese Woche die zweite Soundtrack EP von Assassin's Creed Valhalla veröffentlicht wird.

    Wie auch schon bei der ersten EP “Out of the North”, wird es bei der zweiten EP erneut 7 Tracks geben. Wir können die Tracks vielleicht noch nicht hören, doch wir wissen, wie die weiteren Tracks heißen.
    1. Main Theme (feat. Einar Selvik) | Sarah Schachner & Jesper Kyd

    2. Son of Fjord | Jesper Kyd

    3. Asgard - Hall of the Aesir (feat. Einar Selvik) | Sarah Schachner

    4. Hausbrjótr - Skullcrusher | Einar Selvik

    5. Odin’s Plunder | Sarah Schachner

    6. The Well of Wyrd | Jesper Kyd

    7. Vígahugr - Lust for Battle (Skaldic Version) | Einar Selvik

    “The Ravens Saga” erscheint laut Apple Music und TheCodexNetwork am 7. August 2020.

    Wenn ihr bis jetzt noch nicht in den Genuss von “Out of the North” gekommen seid, kann sich in unserem Soundtrack-Artikel alle Tracks in voller Länge anhören.

    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Assassin's Creed Valhalla: Was unterscheidet Mann und Frau?



    Weiterführende Links:
    geschrieben von Schatten


    Quelle: Presse-Extranet


    In Assassin's Creed Valhalla müssen wir uns zu Beginn des Spiels entscheiden, ob wir unseren Charakter namens "Eivor" als Mann oder als Frau spielen wollen. Die Wahl des Geschlechts kennen wir bereits aus dessen Vorgänger Assassin's Creed Odyssey. Doch eine Sache ändert sich.

    Anders als in Assassin's Creed Odyssey, habt ihr in Assassin's Creed Valhalla zu jeder Zeit die Möglichkeit, plötzlich das Geschlecht zu wechseln - und zwar per Knopfdruck im Inventar. Ihr werdet als Frau eure Ziele genauso töten können wie als Mann und dabei die selben Waffen und Ausrüstungsgegenstände tragen. Das Geschlecht hat keine Auswirkungen auf die Story und ist rein kosmetisch.

    Eivor ist ein weiblicher nordischer Name und bedeutet "Die Insel des Frühlings", "Die Verteidigerin" oder auch "Die Wachsame". Im Spiel wird erklärt, wieso der Name auch für den männlichen Protagonisten verwendet wird. Eine Kriegerin zu spielen, ist gar nicht so unrealistisch. Archäologische Funde belegen, dass auch Frauen, sogenannte Schildmaiden, in Schlachten gekämpft haben.

    Ubisoft hatte zur Geschlechterwahl eine Umfrage über Twitter gestartet. Die Frage lautete: "Wen werdet ihr zuerst spielen?" Es stimmten insgesamt 3.517 Personen ab. 70,7 % werden zuerst Eivor als Mann spielen. Und ihr? Mit welchem Geschlecht werdet ihr starten?

    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Assassin's Creed Valhalla: Gameplay's und Release-Termin



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Presse-Extranet


    Es gibt neue Screenshots und Artworks von offizieller Seite zu Assassin's Creed Valhalla. Selbstverständlich haben wir für euch unsere Galerien vervollständigt. Mit dabei sind einige Bilder, welche die Protagonistin Eivor zeigen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern!

    -> Zu den offiziellen Screenshots
    -> Zu den offiziellen Artworks



    Quelle: Presse-Extranet


    Am 17. November erscheint Assassin's Creed Valhalla weltweit für PlayStation 4, Xbox One, für PC über den Epic Games Store und über den Ubisoft Store, des Weiteren auf UPLAY+, dem Abo-Service von Ubisoft und Stadia. Die Versionen für Xbox Series X und PlayStation 5 ziehen nach und erscheinen, sobald die Konsolen auf den Markt gekommen sind. Wer das Spiel für Xbox One oder PlayStation 4 kauft, kann es ohne zusätzliche Kosten auf die Version der Folgegeneration (Xbox Series X und PlayStation 5) übertragen.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Assassin's Creed Valhalla: Gameplay's und Release-Termin



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: newsroom.ubisoft-press.com


    Wie groß wird die Spielwelt von Assassin's Creed Valhalla? Wird sie jene von Assassin's Creed Odyssey übertreffen? Ein Fan hat sich die Mühe gemacht und England's spielbare Gesamtgröße berechnet.

    Bislang wissen wir nur, dass die Spielwelt wahrscheinlich etwas größer ist als die von Assassin's Creed Odyssey. Von offizieller Seite gab es leider noch keine konkreten Angaben hierzu. Das war für Fan und YouTuber Dimitris Galatas VFX Grund genug, selbst Berechnungen zu erstellen.

    In dem Open-World-Action-Adventure-Spiel Assassin's Creed Valhalla werden Spieler nicht nur England und Norwegen, sondern auch geheime Welten erkunden können. Der YouTuber konnte allerdings nur die ungefähre Größe von England errechnen, welche folgende Königreiche einschließt: Wessex, Mercia, Northumbria und East Anglia. Darunter die Hauptstädte Winchester, London und Jórvík (heute: York).


    Wie hat er die Größe berechnet?

    Der YouTuber baute sich die Englandkarte mit Hilfe des Gameplay-Video's des YouTubers WillyB zusammen. Er nahm den Synchronisationspunkt in Northwic und notierte sich die Distanz bis zum Missionsmarker: 983 Meter. Daraufhin nutzte er die Map des Spiel's und zog zwischen den beiden Punkten eine Luftlinie. Mit Hilfe der Software ImageJ errechnete er so die spielbare Gesamtgröße England's.


    Das Ergebnis

    England's Landmasse in Assassin's Creed Valhalla beträgt ca. 94 km².
    Inklusive See (geschätzt): ca. 120 km²

    In Assassin's Creed Origins war ca. 80 km² Landmasse spielbar. Dies toppte Assassin's Creed Odyssey mit ca. 130 km² Landmasse, inklusive See 256 km². Schauen wir uns speziell Assassin's Creed Brotherhood an, so stellen wir fest, dass die spielbare Landmasse nur bescheidene ca. 1,41 km² betrug.



    Der verantwortliche Produzent Julien Laferrière teilte vor zwei Monaten zur Spielwelt folgendes mit: "Ich habe derzeit noch keine genauen Zahlen vorliegen, aber wir haben nicht nur das ganze Land geschaffen, in diesem Fall England, sondern auch einen Großteil Norwegens. Es gibt andere geheime Welten, über die ich heute nicht sprechen kann, die zur Größe des Spiels beigetragen haben. Es ist kein kleines Spiel, es ist ein Spiel, das [...] den Spielern viele, viele Stunden Spielspaß bietet." Wie viel spielbare Fläche also Norwegen und die geheimen Welten noch hinzugeben, lässt sich bislang nur erraten.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Assassin's Creed Valhalla: Gameplay's und Release-Termin



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: newsroom.ubisoft-press.com


    Heute nennen wir euch zehn Gründe, weshalb ihr euch Assassin's Creed Valhalla zulegen solltet. Am Besten noch vor Release am 17. November, denn wenn ihr das Spiel vorbestellt, erhaltet ihr die Bonusmission “Der Weg des Berserkers“ gratis dazu.


    10 Gründe, warum ihr euch Assassin's Creed Valhalla kaufen solltet

    1. Ihr steht auf epische Bossfights.
    2. Ihr findet Wikinger grundsätzlich toll. Wohlmöglich seid ihr große Fans von Wikinger-Serien und wollt unbedingt selbst einer sein.
    3. Ihr wolltet schon immer eine Katze an eurer Seite haben. In Valhalla wird sie euch auf eurem Langboot begleiten!
    4. Ihr wolltet schon immer mal richtig austeilen können, am Besten ganz gekonnt in Form von Reimen - und daneben auch noch ganz legal. Die Rap-Battles machen dies möglich!
    5. Ihr wollt unbedingt wissen, wie es sich anfühlt, wieder die Versteckte Klinge benutzen zu können.
    6. Ihr liebt es, eine offene Spielwelt, die mit Liebe zum Detail gestaltet wurde, zu erkunden und freut euch auf die Welt-Events.
    7. Euch interessiert, wie Layla's Geschichte und die Geschichte der Ersten Zivilisation fortgesetzt wird.
    8. Ihr wollt unbedingt wissen, was sich hinter dem Schicksal von Eivor verbirgt.
    9. Ihr wollt die neue Tarn-Funktion testen und eure Kapuze auf Knopfdruck aufsetzen können. Daneben wollt ihr auch wissen, wie es ist, wenn ihr euch totstellt.
    10. Ihr wollt wissen, wie sich die Story von Assassin's Creed Valhalla mit der seiner Vorgänger verbindet.

    Mehr Details zum Spiel findet ihr auf folgender Seite: Bisherige Details zu Assassin's Creed Valhalla

    Am 17. November erscheint Assassin's Creed Valhalla weltweit für PlayStation 4, Xbox One, für PC über den Epic Games Store und über den Ubisoft Store, des Weiteren auf UPLAY+, dem Abo-Service von Ubisoft und Stadia. Die Versionen für Xbox Series X und PlayStation 5 ziehen nach und erscheinen, sobald die Konsolen auf den Markt gekommen sind. Wer das Spiel für Xbox One oder PlayStation 4 kauft, kann es ohne zusätzliche Kosten auf die Version der Folgegeneration (Xbox Series X und PlayStation 5) übertragen.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Die Inhalte aller Editionen von Assassin's Creed Valhalla



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga



    Ubisoft hat gestern einen weiteren Trailer veröffentlicht, welcher speziell Hinweise auf Eivor's Schicksal gibt.


    Soundtrack

    Ab heute könnt ihr zusätzlich eine EP mit sieben Songs aus dem offiziellen Soundtrack mit Originalkompositionen von Jesper Kyd, Sarah Schachner und einem Originalsong von Einar Selvik auf Spotify anhören und bei iTunes erwerben. Weitere Informationen findet ihr hier. Wir führen euch drei Songs auf, die auf YouTube zu finden sind:

    -> Jesper Kyd - Out Of The North - Assassin's Creed Valhalla - Out Of The North (EP)
    -> Sarah Schachner - The Sceptred Isle - Assassin's Creed Valhalla - Out Of The North
    -> Einar Selvik - Hrafnsmál - The Words of the Raven - Assassin's Creed Valhalla - Out Of The North


    Maul Cosplay erweckt Eivor zum Leben!

    Im heutigen 24h-Stream erweckt Maul Cosplay Eivor zum Leben. Jetzt reinschauen!


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Assassin's Creed Valhalla: Gameplay's und Release-Termin



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: newsroom.ubisoft-press.com


    Assassin's Creed Valhalla bietet mehr als nur ein neues Setting. Das Open-World-Action-Adventure Spiel mit RPG-Elementen setzt nun auf sogenannte Welt-Events anstelle der gewohnten Nebenquests. Eines der Events belohnt euch mit einer flauschigen Überraschung. Es ist die Katze Nali, die von den Entwicklern selbst auch "Raider Cat" - zu deutsch "Katzenplünderer" - genannt wird.

    Das klingt zunächst wie ein schlechter Scherz, doch soll dies in Assassin's Creed Valhalla Realität werden. Das bestätigte ein Ubisoft-Entwickler in einem Livestream nach dem Ubisoft Forward Event, wie GameSpot berichtet. Ihr könnt sie rekrutieren, sobald ihr einem Kind in einer Siedlung geholfen habt. Die Katze wird euch anschließend auf euren Reisen auf Wasser begleiten und die auf eurem Langboot herumlaufenden Ratten fressen, um euch und eure Leute gesund zu halten. Sie wird euch allerdings nicht bei euren Raubzügen unterstützen.



    Wer noch nicht alle Spiele, DLC's und Sammelobjekte von Assassin's Creed besitzt, hat jetzt wieder die Chance, zuzuschlagen, denn 67 Artikel von Assassin's Creed genießen aktuell bis zu -75 % Rabatt im Ubisoft Store. Jetzt ansehen!

    Am 17. November erscheint Assassin's Creed Valhalla weltweit für PlayStation 4, Xbox One, für PC über den Epic Games Store und über den Ubisoft Store, des Weiteren auf UPLAY+, dem Abo-Service von Ubisoft und Stadia. Die Versionen für Xbox Series X und PlayStation 5 ziehen nach und erscheinen, sobald die Konsolen auf den Markt gekommen sind. Wer das Spiel für Xbox One oder PlayStation 4 kauft, kann es ohne zusätzliche Kosten auf die Version der Folgegeneration (Xbox Series X und PlayStation 5) übertragen.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Assassin's Creed Valhalla: Gameplay's und Release-Termin



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga