zum ForumSynchronisieren
Willkommen!
Wir sind Ubisoft Star Player und bieten Informationen und Fan-Content jeglicher Art zu allen Assassin's Creed Ablegern. Unsere Fanseite besteht seit dem Release von Assassin's Creed I aus dem Jahr 2007. Alles, was gut an uns ist, begann mit Euch, Altair. Mehr Informationen.
Aktuelle Themen im Forum
    News von mondy am 07.12.2022 19:21 Uhr


    Quelle: Presse-Extranet


    Das letzte Titel Update für Assassin's Creed Valhalla ist online:

    - Verbesserungen & Behebung von Bugs
    - Neuer Inhalt: Das letzte Kapitel
    - Neuer Inhalt: Gemeinsame Vergangenheit. Es handelt sich um eine Quest mit Roshan aus Assassin's Creed Mirage.
    - Neue Funktion: Kapuze kann jetzt zu jeder Zeit aufgesetzt werden. Es ist nur eine kosmetische Änderung und hat keinen Effekt im Spiel.
    - Wöchentlich ein kostenloser Premium-Gegenstand im Animus-Shop (Wechsel immer dienstags um 15 Uhr MEZ). Der Spielstand muss zum Einlösen geladen werden.
    - Fest-Belohnungen sind nun in den Läden der Händler zu finden
    - Stadia erhält das letzte Update. Ubisoft arbeitet daran, die Spiele, die ihr auf Stadia besitzt, via Ubisoft Connect wieder auf den PC zu bringen.

    Genauere Informationen zum Titel Update 1.6.2 findet ihr hier und im Changelog. Wir blicken zurück auf zwei wundervolle Jahre zusammen mit euch und mit Assassin's Creed Valhalla und freuen uns auf den nächsten Ableger Assassin's Creed Mirage. Requiescat in pace.

    Weiterführende Links:
    News von Solena am 01.12.2022 19:00 Uhr


    Quelle: Presse-Extranet





    Die Kalenderblätter für Dezember 2022 sind nun online verfügbar. Kalenderblätter? Ja ihr habt richtig gelesen, denn es gibt zwei Gewinner bei der Umfrage. Deswegen haben wir natürlich auch zwei verschiedene Kalenderblätter für Dezember 2022.

    Wir gratulieren ganz herzlich FeRa0480 (Twitter: FeRa0408) und CholeToye92 (Twitter: CholeToye92)








    Das Team von assassin´s.de bedankt sich bei allen Teilnehmern des Kalenderblatt-Events 2022 für ihr Teilnahme und den tollen Bilder die ihr uns geschickt habt.

    Hier geht's zum Kalender.

    News von mondy am 21.11.2022 20:29 Uhr


    Quelle: Presse-Extranet


    Ubisoft hat neue Informationen über die Zukunft des Spiels Assassin's Creed Valhalla bekanntgegeben. Assassin's Creed Valhalla erschien im November 2020 und lies uns in das Zeitalter der Wikinger (9. Jahrhundert) eintauchen. Laut aktuellen Angaben haben sich bislang 20 Millionen Spieler in das Abenteuer gestürzt. Es ist der bisher erfolgreichste Ableger der Serie, der zwei Jahre lang aktiv von Ubisoft mit neuen Inhalten supportet wurde. Doch dies geht jetzt zu Ende. Wie es mit Assassin's Creed im Allgemeinen weitergeht, erfahrt ihr hier: fünf neue Spiele, einen Multiplayer und eine Netflix-Serie. Doch kommen wir nun zurück zum Thema.


    Quelle: Presse-Extranet



    Diese letzten Dinge erwarten uns für Assassin's Creed Valhalla

    Mit dem Titel Update 1.6.2 am 6. Dezember 2023 werden folgende Inhalte integriert und geändert:

    1. Neuer Inhalt: "Das letzte Kapitel" wird Eivors Saga zu einem berührenden und intimen Abschluss bringen. Voraussetzungen, um „Das letzte Kapitel“ spielen zu können: Die Hauptstory muss abgeschlossen sein, indem alle Bündnisse in Englaland geschlossen wurden. Alle Ziele des Ordens der Ältesten müssen getötet sein. Die Stories in Asgard und Jötunheim müssen abgeschlossen sein. Die Siedlung muss Stufe 5 haben und das Jomswikinger-Kriegerlager muss dort errichtet sein.
    2. Die saisonalen Feste (Jul, Eastre, Sigrblot und Asgardsreid) in Hræfnathorp werden dauerhaft beendet. Die Items, die es zu ergattern gab, können zukünftig bei Händlern überall in Englaland gegen Silber gekauft werden, sobald die Quest "Die erste Nacht in Samhain" (Glowecæsterscir) abgeschlossen ist.


      Quelle: Presse-Extranet

    3. Auf uns warten brandneue Belohnungen und Überraschungen, die mit dem Erscheinen des Titel Updates bekanntgegeben werden.
    4. Ein weiteres häufig gewünschtes Feature wird hinzugefügt: Das Tragen der Kapuze zu jeder Zeit. Es ist eine optische Anpassung und beeinträchtigt nicht das Spiel.
    5. Das häufig gewünschte Feature Neues Spiel+ wird es leider nicht geben. Assassin's Creed Valhalla unterscheidet sich strukturell sehr von den vorherigen Ablegern und bietet Möglichkeiten, sich mit der Welt und den Personen auseinanderzusetzen. Aufgrund der Tiefe, ist dieses Feature leider nicht umsetzbar.



    Quelle: Presse-Extranet



    Wir erinnern uns: Inhalte, die dem Spiel nachträglich hinzugefügt wurden:

    1. Zorn der Druiden DLC
    2. Meisterherausforderungen (mehrere Updates)
    3. Flussraubzüge
    4. Gräber der Gefallenen (mehrere Updates)
    5. Saisonale Feste in Hræfnathorp: Jul, Eastre, Sigrblot und Asgardsreid
    6. Die Belagerung von Paris DLC
    7. Die Discovery Tour: Das Zeitalter der Wikinger
    8. „Assassin's Creed“-Crossover-Geschichten mit Kassandra
    9. Die Zeichen Ragnaröks DLC
    10. Die vergessene Saga
    11. Neue Siedlungselemente

    "Im Namen des ganzen Teams möchten wir euch für eure Liebe und Unterstützung über die vergangenen zwei Jahre danken. Es fällt uns nicht leicht, uns von der Saga des Wolfsmals zu verabschieden." - Ubisoft.




    Weiterführende Links:
    News von mondy am 12.09.2022 18:21 Uhr


    Quelle: Presse-Extranet

    Assassin's Creed feiert inzwischen sein 15. Jubiläum und beim Ubisoft Forward Event konnte sich Ubisoft nicht zurückhalten und hat in der Geschichte von Assassin's Creed noch nie so viele Knüller auf einmal rausgehauen. Wir fassen kurz und knackig die acht neuen Fakten zusammen:

    1. Assassin’s Creed Valhalla bekommt 2022 einen neuen und letzten DLC mit dem Titel The Last Chapter. In diesem DLC trifft Eivor auf bekannte und historische Charaktere. Es ist das Ende von Eivor's Story.
    2. Nächster Ableger erscheint 2023 mit dem Namen Assassin's Creed Mirage. Wir spielen die Geschichte von Basim dem Straßendieb zum Meisterassassinen in Bagdad. Es spielt 20 Jahre vor dem Ableger Assassin's Creed Valhalla im 9. Jahrhundert.

      Aktuelle Projekte - Releasetermine sind noch unklar:
    3. Ein Assassin's Creed Mobile Game wurde angekündigt: Assassin’s Creed Codename Jade. Es spielt in China 215 v. Chr. und es ist Spielern möglich, einen eigenen Charakter zu erstellen. Zu sehen wird es unter anderem die chinesische Mauer geben. Dieses Spiel wird zusammen mit Netflix entwickelt.
    4. Assassin’s Creed Codename Red wurde angekündigt. Wir spielen die Geschichte von Shinobi im mittelalterlichen Japan.
    5. Ebenso ein laufendes Projekt: Assassin’s Creed Codename Hexe. Es wurde nicht wirklich etwas verraten, aber es soll gruslig werden. Gerüchten nach soll es mit uns ins 16. Jahrhundert in Europa gehen. Vermutet wird der Release im Jahr 2026.
    6. Assassin's Creed Infinity soll als Animus fungieren, welches die Spiele miteinander verbindet.
    7. Mit Assassin's Creed Infinity soll auch der Multiplayer Invictus erscheinen.
    8. Es wird mit Netflix zusammen an einer Assassin's Creed Serie gearbeitet.

    Hier könnt ihr die Präsentation auf dem Ubisoft Forward Event nochmal komplett sehen: