zum ForumSynchronisieren
Willkommen!
Wir sind Treffpunkt für Fans seit 2007 mit News, einer Enzyklopädie, Infos, Guides, Virtual Photography, Interviews & mehr zu den Assassin's Creed Spielen und Mitglied im Mentor's Guild Programm von Ubisoft.
Aktuelle Themen im Forum


    Quelle: Presse-Extranet

    Ihr habt in Assassin's Creed Valhalla beeindruckende Screenshots geschossen? Dann habt ihr jetzt die Chance, Teil unseres kostenlosen und digitalen Assassin's Creed Fankalenders 2022 zu werden, der von Solena erstellt wird.

    Einsendeschluss ist der 27.12.2021 um Mitternacht. Bitte nur Assassin's Creed Valhalla Screenshots einsenden!
    -> Screenshots auf Twitter einsenden!
    -> Screenshots im Forum einsenden!

    Zwei Mal im Jahr gibt es ein Fan-Event, da könnt ihr, mittels einer Umfrage, für die Monate Juni und Dezember entscheiden, welches Bild als Kalenderblatt genommen werden soll. Um die restlichen Monate kümmern wir uns.
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Presse-Extranet

    Darby McDevitt, der als Narrative Director für Assassin's Creed Valhalla verantwortlich war, kehrt zu Ubisoft zurück, um wieder an Assassin's Creed zu arbeiten. Er hatte am 26. März diesen Jahres Ubisoft verlassen, um sich neuen Herausforderungen mit selber Aufgabe bei iLLOGIKA zu widmen. Das hatte die Fanbase seinerzeit sehr erschüttert, wodurch unter anderem dieses berührende Video entstand:



    Über 10 Jahre hat Darby bei Ubisoft Montreal als Autor und Erzähldesigner für die Assassin's Creed-Reihe gearbeitet, insbesondere als Hauptautor für Assassin's Creed Revelations, Assassin's Creed Embers und Assassin's Creed IV Black Flag.

    "Es ist wahr! Als ich im letzten Jahr über meine Karriere nachdachte, konzentrierte ich mich auf meinen Wunsch, neue Ideen und unbekannte Grenzen zu erkunden. Sehr zu meiner Freude spiegelt sich dies in meiner Rückkehr zu Ubisoft wider, um an AC zu arbeiten. Ich freue mich, meine Reise fortzusetzen. Bleibt dran!" - so Darby McDevitt über Twitter. Mehr Informationen zum Entwicklerteam von Assassin's Creed Valhalla findet ihr hier.


    Quelle: Presse-Extranet



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: ubisoft.com

    Die Asgardsreid-Saison für alle Assassin's Creed Valhalla Fans steht bevor. Im Englischen wird sie Oskoreia-Season genannt. Das Fest geht vom 11. November bis zum 2. Dezember 2021 und gibt uns wieder eine Menge verschiedener Aktivitäten zu absolvieren. Thema ist Odins Wilde Jagd.


    Die kostenlose Spielaktivität "Gräber der Gefallenen" ist jetzt verfügbar! Es erwarten euch in den unterirdischen Höhlensystemen Rätsel, Geschichten und Gefahren wie Fallen und Gift.

    Den Changelog zum heutigen Title Update 1.4.0 findet ihr hier.


    Gräber der Gefallenen - Quelle: ubisoft.com



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Presse-Extranet

    Noch in diesem Jahr werden weitere kostenlose Inhalte für Assassin's Creed Valhalla erscheinen, dies teilte Ubisoft über Twitter mit. Worauf ihr euch freuen dürft, erfahrt ihr in dieser News.

    Am 9. November wird Titel Update 1.4.0 aufgespielt, mit welchem auch die kostenlose Spielaktivität "Gräber der Gefallenen" erscheint. Dem Titel und dem Screenshot nach zu urteilen, könnte dies mythisch werden. Dieser Patch wird auch das nächste Event beinhalten, das kurze Zeit später aktivgeschalten wird. Das genannte Event trägt den Namen "Asgardsreid-Fest" und wird vom 11. November bis zum 2. Dezember 2021 andauern. Im Laufe des Dezembers 2021 wird Titel-Update 1.4.1 erscheinen. Da die Titel-Updates rythmisch erscheinen, könnte dieses Update um den 14. Dezember herum verfügbar sein.


    Quelle: Assassin's Creed GSA on Twitter



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: newsroom.ubisoft-press.com

    Ubisoft Entertainment SA veröffentlichte gestern die neuen Geschäftszahlen. Was Ubisoft dabei über Assassin's Creed verraten hat, erzählen wir euch in dieser News.

    Beginnen wir zunächst mit Assassin's Creed Valhalla. Assassin's Creed Valhalla war laut dem Bericht "in weniger als 12 Monaten bereits das zweitgrößte gewinnbringende Spiel in der Geschichte von Ubisoft". Damit gehört Assassin's Creed Valhalla neben Far Cry 6, Immortals Fenyx Rising und Riders Republic zu den wichtigsten vier Titeln, die Ubisoft zuletzt veröffentlicht hat. Die frühen Verkäufe von Far Cry 6 sind vergleichbar mit denen von Assassin's Creed Odyssey.

    Weiterhin teilte Ubisoft mit, dass der dritte DLC für Assassin's Creed Valhalla in der zweiten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres erscheinen soll. Dies bedeutet, dass der dritte DLC spätestens im März 2022 erscheinen wird.

    Laut dem Journalisten Stephen Totilo, gab Ubisoft beim jüngsten Investor's Call bekannt, dass Assassin's Creed Infinity viele Erzählungen und weitere vertraute Elemente aus dem bisherigen Franchise enthalten wird. Es wird aber entgegengesetzt der Gerüchte nicht kostenlos spielbar sein.

    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Ubisoft Forward Video

    Wie bereits von Ubisoft im Rahmen des Ubisoft Forward Events angekündigt, wird es einen DLC für Assassin's Creed Valhalla geben, der sich um Odin dreht. Weitere Infos aus offizieller Hand haben wir seither nicht bekommen. Zum dritten DLC gab es aber schon einige Leaks. Die neuesten Gerüchte stammen von den bekannten Leakern j0nathan und andyreloads.

    Beginnen wir zunächst mit j0nathan, der aus dem Patch einige Informationen zum dritten DLC von Assassin's Creed Valhalla abgegriffen haben will. Zum einen soll er den Titel des DLC als auch die Trophäen-Liste entdeckt haben, zum anderen neue Fähigkeiten. Der Titel soll "Dawn of Ragnarök" lauten und wie wir bereits von anderen Leaks wissen, bei den Zwergen in Svartalfheim spielen. Der dritte DLC war bisher unter dem Namen "Meteor" geläufig.

    Neue Fähigkeiten sollen laut j0nathan unter anderem sein: einen Gegner wiederbeleben, Teleportationspfeile, vorübergehende Unsichtbarkeit, Fliegen wie eine Krähe. Und folgende Erfolge will er unter anderem gefunden haben:

    - Zwei Gegner mithilfe der Teleportation töten und davonfliegen, ohne dabei entdeckt zu werden.
    - Alle Zwergenunterkünfte entdecken.
    - Alle Gebiete in Svartalfheim abschließen.

    Natürlich ist an dieser Stelle wieder zu erwähnen, dass es sich hierbei um Gerüchte handelt, die von Ubisoft nicht bestätigt wurden. Wir rechnen damit, dass der dritte DLC im Jahr 2022 erscheinen wird. Noch einige Informationen und Spekulationen mehr bietet euch Frag Nart in einem Video, in welchem er unter anderem die Leaks von andyreloads aufgreift. Wir wünschen euch viel Spaß und noch einen schönen Abend.



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Presse-Extranet


    Die Discovery Tour: Viking Age ist gerade einmal vor ein paar Tagen am 19. Oktober 2021 erschienen und schon finden sich zahlreiche Videos dazu im Internet. Wer den DLC also nicht selbst spielen und die Füße hochlegen will, dem empfehlen wir sich die Discovery Tour einfach per Video anzusehen. Wir haben unsere Übersicht um einige Videos erweitert: Klick. Macht es euch bequem und holt euch einen Tee, wir wünschen euch viel Spaß dabei!

    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Presse-Extranet


    Die Discovery Tour: Viking Age erscheint morgen, am 19. Oktober 2021. Die Releasezeitpunkte sind der Grafik zu entnehmen. Weitere Informationen zur Discovery Tour: Viking Age findet ihr hier. Sie ist kostenlos für alle Besitzer von Assassin's Creed Valhalla.


    Klickt auf das Bild, um es in voller Größe zu öffnen.




    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: ubisoft.com

    Title Update 1.3.2 für Assassin's Creed Valhalla erscheint morgen und beinhaltet kurzgefasst folgende Neuerungen:
    - Spielverbesserungen
    - 8GB-24GB; je nach Plattform
    - Vorbereitung des Spiels für Discovery Tour: Viking Age – Verfügbar am 19. Oktober
    - Grafikmodus von Google Stadia hinzugefügt

    Hier geht es zum Changelog.

    Weitere Informationen zur Discovery Tour: Viking Age findet ihr hier. Es ist kostenlos für alle Besitzer von Assassin's Creed Valhalla.


    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Alle Patches | Title Updates für Assassin's Creed Valhalla



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga


    Quelle: Assassin's Creed on Twitter

    Ubisoft hat eine neue Road Map zu Assassin's Creed Valhalla veröffentlicht, die die Season 4 zeigt. Damit ist das Oskoreia-Fest offiziell für den Herbst angekündigt. Mit dem Title Update 1.3.2 am 5. Oktober 2021 könnten die geleakten Mastery Challenges 2.0 erscheinen. Viele Spieler dürften mit den bisherigen Meisterherausforderungen bereits durch sein. Wir können uns gut vorstellen, dass es hierzu wie bei den Flussraubzügen, ein Update geben könnte.

    Am 19. Oktober erscheint die Discovery Tour: Viking Age und ist kostenlos für alle Besitzer von Assassin's Creed Valhalla. Laut eines brandneuen Tweets von Ubisoft soll es in der Entdeckungstour viele freischaltbare Belohungen wie ein Schiff und ein Rüstungsset geben, wie wir es aus Assassin's Creed Odyssey kennen. Eine Animation davon seht ihr auf Twitter.

    Das lässt uns daraus schließen, dass mit Title Update 1.4.0 im Herbst 2021 wohl der geleakte DLC bzw. die geleakte Questreihe mit Kassandra erscheinen könnte. Das wäre zeitlich auch passender, denn umso kälter es draußen wird, desto mehr Spieler setzen sich wieder an den Rechner bzw. an die Konsole. Ein guter Zeitpunkt also, um eine aufregende neue Questreihe zu releasen. Wir wissen allerdings nichts im Detail und deshalb lassen wir uns gerne überraschen. Wer weiß, vielleicht begegnen wir Kassandra schon am 5. Oktober. Mehr Informationen zu Kassandra in Assassin's Creed Valhalla findet ihr hier. Hier geht es zur vollständigen Road Map inklusive aller Leaks, falls sie euch interessiert. Vergesst nicht uns auf Twitter zu folgen, falls noch nicht getan, oder unsere Seite regelmäßig zu besuchen, wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt.

    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga