Patches von Odyssey

1.5.0 vom 27.08.19


Größe
  • Xbox One: 10.8 GB
  • PS4: 13.3 GB
  • PC: 9.0 GB

Grobe Zusammenfassung auf Deutsch


  • Unterstützung für die Entdeckungstour: Das Antike Griechenland wurde hinzugefügt.
  • Verbesserungen beim Story Creator Mode.
  • Fehlerbehebungen.

Gesamter Changelog auf Deutsch



Inhalte

Entdeckungstour: Das Antike Griechenland
  • Unterstützung für „Das Urteil von Atlantis" wurde hinzugefügt.
Die vergessenen Geschichten
  • Unterstützung für die Entdeckungstour: Das Antike Griechenland wurde hinzugefügt.
  • Verfügbar im September 2019.

Bugfixes

Story Creator Mode
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei einem "Free Starter" innerhalb eines "Group Starters" der NPC außerhalb einer Höhle erschien.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Questziele im Spiel von den veröffentlichten Zielen abweichen konnten.
  • [PC] Ein Problem wurde behoben, durch das die Story-Informationen bei einem Multi-Monitor-Setup nicht mittig erschienen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler manchmal den Story-Fortschritt verloren, nachdem sie eine Quest vom Story Creator Mode abgeschlossen haben.
  • Spieler können jetzt die Sortierung bei den Filtern unter „Storys ansehen" und „Meine Storys" ändern.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Meldung „Portal in der Nähe" angezeigt wurde, wenn man zwischen „Storys ansehen" und Quests wechselte.
  • Bei Eskorten ist nicht mehr deine Gegenwart vonnöten, wenn das jeweilige Ziel erreicht worden ist.
  • Es wurden Veränderungen am EP-Balancing und an der Drachmen-Verteilung vorgenommen.
Das Schicksal von Atlantis
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Hekatoncheiren manchmal im Hintergrund einer Filmsequenz mit Poseidon herumschlichen, nachdem sie besiegt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem sich die Synchronisation von Ampheres in „Rebellenabschaum" von Italienisch zu Portugiesisch geändert hat.
  • Ein Fehler im Animus wurde behoben, sodass jetzt beim Übergang zur Gegenwart nach „Die Arbeiten der Hüterin" der richtige Ladebildschirm angezeigt wird.
  • Hades hat entschieden, dass du für eine heiße Sekunde seiner würdig bist, und er lässt dich die „Die Arbeiten der Hüterin" beenden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler den Tod des Polemarchen im befestigten Doma des Autochthon nicht bestätigen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, das in „Eine umfangreiche Bildung" dazu führte, dass Spieler die Quest nicht beenden konnten. Man lernt wohl nie aus, was?
  • Hermes wird seine Paranoia jetzt überwinden und in „Die Hüterin und der Schlüsselmacher" mitkommen.
  • Ein Problem wurde in „Die Hüterin und Kyros" behoben, durch welches Kyros sich fürs Nichtstun entschied, statt seine körperlichen Kräfte zur Schau zu stellen, indem er zum nächsten Ziel läuft.
Neues Spiel+
  • Die Wissensstufe wird jetzt bei einem Neuen Spiel + zurückgesetzt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Spieler die Gegenstände von den mythischen Kreaturen erhalten konnten, ohne sie (erfolgreich) bekämpft zu haben. Nichts ist umsonst, Söldling. Nicht einmal der Tod (der kostet das Leben).
  • Aiantides kann nun gefunden werden, um ihn in „Der Gefallen" zu befreien.

Hauptspiel

Gameplay
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Kultisten als lebendig angezeigt wurden, auch wenn ihr Tod bereits bestätigt worden war. Es gibt halt einfach keine White Walker in Griechenland.
  • Barnabas hat noch mal ein Auge auf das Ladungsverzeichnis der Adrasteia geworfen und festgestellt, dass man das Heldenschwert darin nicht verdoppeln können sollte. Da wird wohl etwas den Fischen zum Fraß vorgeworfen werden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Besatzungsmitglieder nicht auf der Adrasteia auftauchten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler die Seemanns-Shantys nicht hören konnten, wenn die Kamera hinter dem Schiff platziert war.
  • NPCs, die Spielern folgen, steigen nun wieder aufs Pferd, nachdem sie eine Auseinandersetzung mit Tieren hatten.
  • Ein Problem wurde behoben, das Spieler daran hinderte, ihre Odyssee fortzusetzen, wenn sie im Vorarbeiterraum unter die Karte gefallen sind.
  • Verschiedene Probleme wurden behoben, durch die Spieler einige Ostraka-Rätsel nicht einsammeln konnten.
  • Nach dem Adlerangriff und Attentat mit Ikaros werden Gegner nicht mehr vor Angst erstarrt sein. Davon profitieren alle.
Quest
  • Es werden ab jetzt in der Quest „Mit nichts am Leib" Wölfe erscheinen.
  • Der Aufpasser wird dir in „Der Kreis schließt sich" jetzt erlauben, ihn zu eskortieren.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das eine Filmsequenz in „Flucht aus Athen" nicht abgespielt wurde, wenn man auf Seriphos landete.
  • Die Ladezeiten bei Schnellreisen zur Adrasteia nach „Jede Geschichte hat ein Ende" sind nun kürzer.
  • Alle getöteten Ziele in „Das Aufleben der Toten" werden jetzt gezählt, sodass der Fortschritt funktioniert.
  • Diona wird den Spielern in „Ich, Diona" jetzt folgen und mit ihnen interagieren.
  • Nachdem sie noch einmal in sich gegangen ist, wird Myrrine dich nun in „Trautes Heim, Glück allein" begleiten.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass mythische Kreaturen nach dem Ladebildschirm am falschen Ort auftauchten.
  • Nachdem Spieler in „Ein Niemand zu sein" angegriffen werden, wird Polyphemos nun sein Auge öffnen und dir folgen.
  • Der NPC in „Folge dem Boot" hat eingesehen, dass er deine Hilfe braucht, und wird die Quest entsprechend aktualisieren.
  • Alkibiades' Freund wird sich jetzt nach dem Hinterhalt in „Grenzüberschreitend" für ein Reiseziel in Attika entscheiden. So viel zu „Open World".
Grafik, Audio & Animation
  • Eine Vielzahl von Darstellungsproblemen wurde behoben.
Benutzerinterface
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Löwenhelm-Grafiken im Anpassungsmenü nicht auftauchten.
  • Übersetzungsfehler bei kritischem Schaden und geringer/voller Gesundheit in der portugiesischen Lokalisation wurden korrigiert.
  • Fehler bei angezeigten Texten wurden ausgebessert.
  • Spieler können nicht mehr aus Versehen legendäre Gegenstände zerlegen.
  • Das Truhen-Symbol wurde entfernt, wenn sie nicht geplündert werden können.
  • Spieler werden nicht länger Gegenstände aus dem Helios-Paket verkaufen können
Fähigkeiten, Gravuren & Vorteile
  • [PC] Ein Problem wurde behoben, durch das der Pfeilhagel pixelig angezeigt wurde.
  • Die „Nackter Oberkörper"-Rüstung hat jetzt konsistente Gravuren.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Gravuren mit Boni „auf alle Widerstände" unerwartete Vorteile brachten.
  • Ein Problem wurde behoben, das verhindert hat, dass die Rüstung vom legendären Schmied graviert werden konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, das verhindert hat, dass die kritische Trefferchance auf Jäger-Fähigkeiten mit Flächenschaden angewendet wurde.
Ubisoft Club, Erfolge und Trophäen
  • Die Trophäe „Gotteslästerung" wird jetzt nach Erfüllen der Kriterien verliehen.
  • [PC]Wir haben das Problem behoben, das verhindert hat, dass Uplay-Erfolge freigeschaltet werden.




Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13 | Seite 14 | Seite 15 | Seite 16 | Seite 17 | Seite 18 | Seite 17
geschrieben von Schatten