Willkommen!
Wir sind Treffpunkt für Fans seit 2007 mit News, einer Enzyklopädie, Infos, Guides, Virtual Photography, Interviews & mehr zu den Assassin's Creed Spielen und Mitglied im Mentor's Guild Programm von Ubisoft.
Aktuelle Themen im Forum

    Rüstungen in Assassin's Creed Odyssey


    Assassin's Creed Odyssey - Quelle:Screenshot by Solena



    Inhaltsverzeichnis


    Quelle: Ubisoft - Press-Extranet



    1. Inhalt
    2. Wo könnt ihr eure Rüstung verbessern?
    3. Wer graviert die Rüstungsteile?
    4. Welche Ressourcen sind nötig um Rüstungsteile zu verbessern?
    5. Visuelle Anpassung was ist das?
    6. Spiel+ Modus in Assassin´s Creed Odyssey?


    1. Inhalt

    Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Rüstungen in Aassassin´s Creed Odyssey für jeden Kampfstil und Geschmack. Eine Rüstung setzt sich aus fünf Einzelteilen zusammen: Kopf-, Arm-, Brust-, Hüft- und Beinschutz. Sie sind zudem in vier unterschiedliche Ränge unterteilt:

    • Gewöhnlich – schwarzer Hintergrund – 1 Gravur
    • Selten – blauer Hintergrund – 2 Gravuren
    • Episch – violetten Hintergrund – 3 Gravuren
    • Legendär – goldenen Hintergrund – 2 Gravuren und Set Bonus beim tragen aller Rüstungsteile


    Assassin's Creed Odyssey - Quelle: Screenshot by Solena



    Alle Rüstungen haben von Haus aus verschiedene Gravuren, die euch besondere Boni verleihen. Tragt ihr alle Rüstungsteile der Legendären Rüstung, dann erhaltet ihr automatisch den jeweiligen Boni. Alle anderen Rüstungssets vergeben keinen extra Boni.


    Assassion´s Creed Odyssey Quelle: Screenshot by Solena



    Zusätzlich könnt ihr sie dann noch verbessern und eine weitere Gravur einarbeiten lassen. Bei Gravuren, die von Anfang an in einer Rüstung vorhanden sind, ist eine Veränderung oder das Entfernen nicht möglich. Ihr erhaltet die Rüstungsteile entweder von einem besiegten Gegner als Belohnung für den Abschluss einer Aufgabe bzw. Quest kämpft in der Arena von Pefki, von den Kultisten oder plündert Truhen, die es in ganz Griechenland gibt, ihr braucht also kein Gold dafür ausgeben. Fast alle Rüstungen können von beiden Protagonisten getragen werden bis auf zwei Ausnahmen bei den legendären Rüstungen. Hier ist speziell das Amazonen-Set für die weibliche und das Achilleus-Set für die männliche Variante vorgesehen.



    2. Wo könnt ihr eure Rüstung verbessern?


    Assassin's Creed Odyssey - Quelle: Screenshot by Solena



    Ihr könnt praktisch alle Rüstungen von Anfang des Spiels beim Schmied verbessern lassen. Verbessern heißt hier in Assassin´s Creed Odyssey, dass die Rüstung nicht nur eurer Levelstufe angepasst wird, sondern auch die Vorteile sowie die Rüstungs- und Schadenswerte sich erhöhen. Dazu braucht ihr natürlich Drachmen und Ressourcen. Je besser die Rüstung ist, umso höher sind die Kosten für ein Upgrade. Außerdem hängt es noch davon ab, ob ihr nur eine Levelstufe oder mehrere verbessert. Die Gravuren sind nicht davon betroffen.



    3. Wer graviert die Rüstungsteile?


    Assassin's Creed Odyssey - Quelle: Screenshost by Solena



    Wollt ihr eine weitere Gravur einarbeiten lassen, müsst ihr dies auch von einen Schmied erledigen lassen.
    Diese Gravuren gewähren euch dann zusätzlich z. B. mehr Schaden oder erhöhen die Gesundheit. Nicht alle Gravuren sind automatisch für eine Rüstung geeignet, da einige nur speziell für Waffen sind. Selbst bei den Gravuren gibt es unterschiedliche Qualitätsstufen, die sich auf deren Boni auswirken. Damit ihr euch einen Überblick darüber verschaffen könnt, geht ihr in das Inventar. Klickt auf das Symbol für Gravieren und es öffnet sich die Liste der Gravuren. Hier findet ihr alles Wichtigen Informationen zu diesem Thema.

    Die Gravuren werden nicht bei jeden Schmied oder Händler zum Kauf angeboten. Sie werden durch abschließen von Quest oder Herausforderungen im Spiel freigeschaltet oder ihr stattet Hephaistos´s Schmiede einen Besuch ab. Dort könnt ihr gegen eine Gebühr die gewünschte Gravur kaufen bzw. erlernen. Hephaisto´s Schmiede bietet euch alle Gravuren, die im Spiel existieren an und er ist der einzige Schmied in ganz Assassin´s Odyssey Creed, bei dem ihr die Gravuren kaufen bzw. erlernen könnt.



    4. Welche Ressourcen sind nötig um Rüstungsteile zu verbessern?

    Außer den Drachmen braucht ihr die folgenden 5 Ressourcen um eure Rüstung gravieren oder verbessern zu lassen:

    Holz
    Weiches Leder von Tieren
    Eisenbrocken
    Kostbare Edelsteine
    Obsidianglas


    Natürlich könnt ihr die Ressourcen bei einem Händler oder Schmied kaufen, aber das geht sehr an den Geldbeutel. Es ist schon besser, wenn ihr euch die Sachen selbst zusammensucht. Geht auf die jagt und erlegt Tiere, um an das weiche Leder zu kommen. Eisenbrocken findet ihr über all in der offenen Spielwelt. Schwieriger wird es beim Obsidianglas, da dies nicht so einfach in der offenen Spielwelt rumliegt, da es wertvolles Material ist. Ihr findet es meist in Staatstruhen, bei Anführen und in Festungen. Außerdem bekommt ihr es als Belohnung für den Abschluss von Eroberungsschlachten und den erledigen von Kriegsaufträgen.
    Noch viel schwieriger ist das Auffinden von kostbaren Edelsteinen. Wenn ihr Glück habt, findet ihr sie beim Eisenabbau, in Schatztruhen oder vielleicht bei einen Schmied. Meist aber bekommt ihr sie für das Abschließen von Kopfgeldaufträgen oder wenn ihr einen Söldner besiegt habt.



    5. Visuelle Anpassung was ist das?


    Assassin's Creed Odyssey - Quelle: Screenshot by Solena



    Die "Visuelle Anpassung" ist eine super Sache für alle, die auch auf das äußere Erscheinungsbild wert legen. Ihr kennt das ja, die Rüstung, die euch am besten schützt, ist genau die Rüstung, die euch gar nicht vom Aussehen her gefällt, und die Rüstung, die ihr Superschick findet, ist genau die Rüstung, die euch am wenigsten beim Kampf schützt. Damit ist jetzt Schluss dank der Visuellen Anpassung, die Ubisoft neu bei Assassin´s Creed Odyssey eingeführt hat. Ihr braucht dafür keine Drachmen zu bezahlen und es gibt auch keine Abklingzeit. Es ist jeder Zeit möglich, die Visuelle Anpassung zu nutzen und das Aussehen euerer Rüstung an zu passen.

    Ihr braucht nur die Rüstungsgegenstände freischalten, indem ihr sie als Fundstücke im Spiel erhaltet. Sobald dies der Fall ist, wird das Aussehen im Anpassungsmenü angezeigt.
    Den Gegenstand, den ihr nun im Inventar habt, braucht ihr aber deswegen nicht zu behalten. Ihr könnt in ohne einen Nachteil verkaufen, zerlegen oder einlagern.

    Es gibt keinerlei Einschränkungen, welches Aussehen ihr wählt, egal wie selten die Rüstung auch sein mag. Ihr könnt jedes Erscheinungsbild auf den ausgewählten Rüstungsgegenstand anwenden.
    Eure Perks bleiben erhalten, es verändert sich nur das Aussehen der Rüstung. Somit kannst du dir deine eigene individuelle Rüstung gestalten, ohne dass dir nur ein einziger Vorteil verloren geht.


    Im In-Game Store ist für jeden Geschmack etwas dabei sei es das klassische oder futuristisches Aussehen. Quelle: Assassin´s Creed Odyssey



    Wem das alle noch nicht genug ist, der kann sich im In-Game Store gegen Helix, die ihr gegen echt Geld erwerbt, noch weitere Rüstungssets kaufen. Eure erworbene Rüstung findet ihr dann im Shop unter "Im Besitz".


    Quelle: Assassin´s Creed Odyssey



    Alle dort aufgeführten Gegenstände werden automatisch euren aktuellen Spielstand zugeordnet, den ihr beim Kauf habt. In diesem Menü habt ihr auch die Möglichkeit, eure Gegenstände für andere Spielstände freizuschalten.



    6. Spiel+ Modus in Assassin´s Creed Odyssey?


    Assassin´s Creed Odyssey - Quelle: Screenshost by Solena



    Habt ihr die Hauptgeschichte durchgespielt und wollt sie Story noch mal im Spiel+ Modus erleben, werdet ihr feststellen, dass die Erfahrungspunkte sowie die gesammelten Gegenstände behalten habt. Ihr findet eure gesammelten Sachen dann wie gewohnt im Inventar. Alle anderen Gegenstände, die Quest gebunden sind sowie der Fortschritt vom Speer des Leonidas werden nicht übernommen.
    geschrieben von Solena