Willkommen!
Wir sind Treffpunkt für Fans seit 2007 mit News, einer Enzyklopädie, Infos, Guides, Virtual Photography, Interviews & mehr zu den Assassin's Creed Spielen und Mitglied im Mentor's Guild Programm von Ubisoft.
Aktuelle Themen im Forum

    Patches von Assassin's Creed Odyssey

    1.3.0 vom 23.05.19


    Größe
    • Xbox One: 6.2 GB
    • PlayStation 4: 9.8 GB
    • Windows: 6.2 GB
    Dieser Patch enthält große Spoiler der Story.

    Grobe Zusammenfassung auf Deutsch


    • Unterstützung für die zweite Episode von „Das Schicksal von Atlantis“ und weitere Teile von „Die vergessenen Geschichten" hinzugefügt.
    • Einzigartige legendäre Bootsleute steigen mit dem Spieler auf, wodurch sich ihre Vorteile mit der Zeit verbessern.
    • Ostrakon-Rätsel geben nun eine Region an.
    • Einer anderen Bewaffnung zugewiesene Gegenstände werden nun durch einen visuellen Hinweis angezeigt.
    • Die Ziele wöchentlicher Aufträge wurden reduziert, damit man sie einfacher und schneller abschließen kann.

    Gesamter Changelog auf Deutsch



    Inhalte

    Episode 2 - Die Hadesqualen - Das Schicksal von Atlantis
    • Unterstützung für „Die Hadesqualen" wurde hinzugefügt.
    Die vergessenen Geschichten
    • Unterstützung für kommende Erweiterungen der „vergessenen Geschichten" wurde hinzugefügt.

    Features und Verbesserungen

    Balancing
    • Ikaros' Angriffsschaden wurde erhöht.
    • Söldner werden nun verschiedene Mengen Eisen und Edelsteine dabeihaben. Im antiken Griechenland hieß gleiche Arbeit nicht gleiche Bezahlung, Söldling!
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Schaden gegnerischer Feuerangriffe zu hoch war.
    • Gegnerische Bogenschützen haben nicht länger die Fähigkeit, Gravuren des Spielers zur Steigerung der Chance auf kritische Treffer und des kritischen Schadens bei sich anzuwenden. Das war's mit der Siegessträhne der Bogenschützen.
    • Die Ziele wöchentlicher Aufträge wurden reduziert, damit man sie einfacher und schneller abschließen kann.
    • Der Verkaufspreis der Waffen aus „Das Schicksal von Atlantis" wurde an den der Waffen aus dem Hauptspiel angepasst.
    Verschiedenes
    • Ostrakon-Rätsel geben jetzt an, ob sie aus der griechischen Welt oder anderen Gebieten sind.
    • Ein visueller Hinweis verrät nun, ob Objekte momentan einer anderen Bewaffnung zugewiesen sind.
    • Einzigartige legendäre Bootsleute steigen nun mit den Spielern auf.

    Bugfixes

    DLC - Das Schicksal von Atlantis
    • Ein Problem in der Quest „Die Hüterin / Der Hüter und Kyros" wurde behoben, durch das Spieler sie nicht abschließen konnten.
    • Ein Problem wurde behoben, wodurch Kyros nicht zum nächsten Quest-Ziel lief.
    • Im „Das Schicksal von Atlantis"-DLC werden Wächter beim Spielen oder bei Herausforderungen nicht länger als Bogenschützen klassifiziert.
    • Die Werte von Isu-NPCs werden für ihren Elite-Status angemessen sein.
    • Ein Problem in „Die Leuchtfeuer wurden entzündet" wurde behoben, durch das das Gerät durch die Karte fiel, wenn es gegen die Tür geworfen wurde.
    • Der Koloss nimmt nicht länger Schaden durch Fackeln.
    • Ein Fehler wurde behoben, wodurch einige Spieler den Erfolg „Der Eroberer" nicht freischalten konnten.
    • Die Quest „Keine gute Tat" erscheint nun nach Abschluss von „Die Leuchtfeuer wurden entzündet".
    DLC - Das Vermächtnis der ersten Klinge
    • Gaspar die Torwächterin greift nun an, wenn man sich der Schreckensschlucht nähert.
    • Ein Problem in der Quest „Beschützer Persiens" wurde behoben, das Spieler am Abschluss der Quest hindern konnte.
    Die vergessenen Geschichten
    • Leda wurde während „Papas Haus" in der Höhle und in Sicherheit aufgefunden.
    • Nach Abschluss von „Papas Haus" erhalten Spieler nun das Heldenschwert als Belohnung.
    • Ein Problem in „Die Töchter von Lilaia" wurde behoben, wodurch Spieler in dieser vergessenen Geschichte nicht weiterkamen.
    • Ein Problem wurde behoben, wodurch „Erbin der Erinnerungen" fälschlicherweise in Argolis zu Beginn der Quest erschien.
    Neues Spiel +
    • Ein Problem in Neues Spiel + wurde behoben, wodurch alle Kartenfortschritte unbeabsichtigt übertragen wurden.
    • Die Spieler können jetzt das Artefakt erhalten, nachdem sie Medusa mit Neues Spiel + getötet haben.
    • Nach dem Töten des Kyklopen in „Treppe zum Olymp" in Neues Spiel + wird nun wie vorgesehen die Filmszene abgespielt.
    • Ein Problem in Neues Spiel + wurde behoben, durch das Spieler die „Prüfung des Urteilsvermögens" nicht abschließen konnten.
    • Ein Problem während der Schlacht der 300 als Neues Spiel + wurde behoben, durch das Leonidas mehr als vier Adrenalinleisten hatte, wenn der Speer zuvor verbessert worden war.
    • Ein Problem wurde behoben, wodurch der Vorteil des Söldnerrangs 5 in Neues Spiel + behalten wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler „Höker erledigt" als Neues Spiel + nicht abschließen konnten.
    • Erfolgreiche Arenakämpfe im Modus „Schwer" in Neues Spiel + werden nun mit Objekten des „Arenakämpfer"-Satzes belohnt.
    • Nach Abschluss von „Uralte Offenbarungen" als Neues Spiel + erhalten Spieler nicht länger ein Duplikat der Belohnung.

    Hauptspiel

    Gameplay
    • Mehrere Probleme, durch die Spieler Ostrakon-Rätsel nicht abschließen konnten, wurden behoben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass ihr bei einer Schnellreise zu „Lokris-Überblick" unter der Karte gelandet seid.
    • Banditen und die Anhängern des Ares haben endlich einem Vertrag zugestimmt, die Obsidianinseln zu übernehmen.
    • Aufträge der Töchter der Artemis werden in Regionen auftauchen, in denen es Ziele gibt.
    • Schlafende NPCs, die neben ihren Freunden getötet werden, werden nicht länger Kopfgelder erhöhen.
    • Kleine Bootsegel werden nach erreichen der Stufe 90 intakt bleiben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der Spieler daran hindern konnte, zu meditieren oder die Adrasteia zu rufen.
    • Machaon wird, nachdem sein Tod bestätigt wurde, ordentlich und nicht unter dem Boot in die Unterwelt übergesetzt.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler den Tod von Schwertfisch & Brison nicht bestätigen konnten.
    • Ein Problem wurde behoben, wodurch der Phalanxspeer weniger Schaden als auf der Waffenkarte angegeben zufügte.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Eroberungsschlacht-Helden nicht wie erwartet erschienen.
    Welt
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Söldner in der Jetztzeit zu sehen waren.
    • Das Grab des Agamemnon kann nun in der Jetztzeit nicht von Wölfen betreten werden.
    Quest
    • Ein Problem in der Quest „Der Gefallen" wurde behoben, durch das Spieler sie nicht abschließen konnten.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler nicht mit dem Kapitän in „Prüfung des Charakters" sprechen konnten.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler nach ihrem Tod die Unsterblichen nicht bekämpfen konnten.
    • Ein Problem in der Quest „Die große Minotour" wurde behoben, durch das Spieler sie nicht abschließen konnten.
    • Ein Fehler wurde in „Bei den Moiren" behoben, durch den die Dienerin bei der Verfolgung feststecken konnte.
    • Ein Problem in der Quest „Ein Gott unter Menschen" wurde behoben, durch das Spieler sie nicht abschließen konnten.
    • Nach Benutzung der Tür während „Triff Myrrine" wird die Filmsequenz nun wie vorgesehen ausgelöst.
    • Die Spieler können jetzt die Quest mit den glücklosen Banditen auf den Hephaistosinseln abschließen.
    • Wenn Talos während „Ein Kampf mit Talos" am Leben gelassen wird, bleibt er bewaffnet.
    • Ein Problem wurde behoben, wodurch der Hai unter der Erde erschien, wo der glitzernde Anhänger in „Sicheres Geleit" abgelegt wird.
    • In „Seltsame Gezeiten" werden die Räuber nun kämpfen und auf den Spieler wie vorgesehen reagieren.
    • Ein Fehler wurde behoben, der euch in „Ein Hai für die Überfahrt" daran hinderte, die Quest abzuschließen.
    • Ein Fehler wurde behoben, der euch daran hindern konnte, „Folge dem Boot" abzuschließen.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass NPCs feststeckten, wodurch ihr „Der Steuereintreiber ist da" nicht abschließen konntet.
    • Ein Fehler wurde behoben, der euch daran hindern konnte, „Prüfung des Glaubens" abzuschließen. Wir glauben an euch, Söldner!
    • Ein Fehler wurde behoben, der euch daran hindern konnte, „Lasst meine Patienten ziehen" abzuschließen.
    • Ein Fehler, der dazu führen konnte, dass ihr im Kampf gegen Stentor in der Schlacht gefangen bliebt, wurde behoben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der zum Verschwinden von Kleios Quest führen konnte.
    • In „Eine giftige Begegnung" befindet sich der NPC nun beim Checkpoint „Melde dich bei Metiochos".
    • Ein Fehler wurde behoben, der euch daran hindern konnte „Töten oder nicht töten" abzuschließen.
    • Pheidias' Sterblichkeit wird euch nicht länger davon abhalten, „Flucht aus Athen" zu beenden.
    • Wir haben einen Fehler behoben, der euch daran hindern konnte, „Prinz von Persien" (Der blinde König) abzuschließen.
    • Brasidas wurde befohlen, das Haus des Anführers zu verlassen, damit ihr „Wir werden uns erheben" beenden könnt.
    • Die Banditen, die ihr Schiff auf See verloren hatten, haben es nun zum Glück wiedergefunden und nehmen am Kampf in „Geheimnisvolle Krankheit" teil.
    • Ein Problem, das euch daran hindern konnte, die Quest „Der Bericht der Magd" abzuschließen, wurde behoben.
    • Ein Problem, das euch daran hindern konnte, die Quest „Perikles' Symposion" abzuschließen, wurde behoben.
    • Ein Problem, das euch daran hindern konnte, die Quest „Ein Gott unter Menschen" zu beginnen, wurde behoben.
    • Ein Fehler in der Quest „Bei den Moiren", der dazu führen konnte, dass ihr keine Quest-Belohnungen erhalten habt, wurde behoben.
    • Diona folgt euch nun in der Quest „Ich, Diona".
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Spieler den Erfolg „Der Eroberer" nicht freischalten konnten.
    • Ein Fehler, der dazu führen konnte, dass Polyphemos regungslos blieb, wenn ihr ihn in „Ein Niemand zu sein" angegriffen habt, wurde behoben.
    • Ein Fehler, der dazu führen konnte, dass Herodotos während „Perikles' Symposion" verschwand, wurde behoben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der euch daran hindern konnte, „Überbleibsel der Ältesten" abzuschließen.
    • Ein Fehler, der in „Zerstörtes Atlantis" dazu führen konnte, dass Barnabas nach der Zwischensequenz starb, wurde behoben.
    • Obwohl Herodotos nur allzu gern Geschichten aufschreibt, wird er dem Spieler in „Familienwerte" nicht länger folgen.
    • Ein Fehler, der euch davon abhalten konnte, mit dem Kapitän in der Quest „Die Chancen ausgleichen" zu interagieren, wurde behoben.
    • Nach Jahren, die er im Dienst des Ordens verbracht hat, genießt Kleon seinen Ruhestand – allerdings an einem Strand in der Unterwelt und nicht im antiken Griechenland.
    • Die Wahrscheinlichkeiten Bögen statt anderer Waffen zu finden, wurde neu berechnet.
    • Ein Problem während „Rätsel mit Narrenkappe", das euch daran hindern konnte, „Zenons Paradoxien" zu erhalten, wurde behoben.
    • Während der Quest „Die Tore von Atlantis" könnt ihr den einzigartigen Pheidias sehen.
    • Ein Fehler, der euch daran hindern konnte, „Mythen und Minotauren" abzuschließen, wurde behoben.
    • Wir haben einen Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass sich das Labyrinth des Minotauros Unterwasser befand.
    Adrasteia und Seefahrt
    • Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Athena an Bord der Adrasteia wurden behoben.
    Grafik, Animation & Audio
    • Verschiedene Texturprobleme von Ausrüstungen wurden behoben.
    • Verschiedene Beleuchtungsprobleme wurden behoben.
    • Wir haben mehrere Animationsprobleme im Zusammenhang mit Waffen behoben.
    • Wir haben verschiedene Grafikprobleme in verschiedenen Regionen behoben.
    • Es wurden verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Charakteren und NPCs behoben.
    Benutzerinterface, Menüs & Untertitel
    • Verschiedene Benutzerinterface/HUD-Fehler wurden behoben.
    • Verschiedene Anzeigefehler, die dazu führen konnten, dass die Aufforderung „Schließen" zweimal in eingeblendeten Benachrichtigungen angezeigt wurde, wurden behoben.
    • Steropes' Bogen und das Heldenschwert sind nun im Menü „visuelle Anpassung" verfügbar.
    • [PC] Ist die Einstellung „Adaptive Qualität" eingeschaltet, wird die Anti-Alias-Qualität automatisch angepasst.
    • Verschiedene Lokalisationsprobleme wurden behoben.
    • Ein Problem, das bei „Asche zu Asche" dazu führen konnte, dass das Ostrakon-Rätsel im Inventar nicht als abgeschlossen angezeigt wurde, ist behoben.
    • Ein Problem, das zu einer Fehlfunktion bei Söldnerrang S4 führen konnte, wurde behoben.
    • Der Pferde-Skin „Abraxas" wird nun wie vorgesehen allen Spielern verliehen, die Söldner-Rang 1 erreichen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die falsche Anzahl an Fähigkeitspunkten nach dem Zurücksetzen angezeigt wurde.
    • [PC] Ein Fehler wurde behoben, der euch daran hindern konnte, die Reiter für Söldner und Kultisten zu vergleichen, wenn ihr mit Maus&Tastatur spielt.
    • Das Ostrakon-Rätsel „Rollende Steine" rollt nicht länger aus eurem Inventar.
    • Nach einer Schnellreise bleibt das Schleich-Symbol nicht länger verborgen.
    • [PC] Solltet ihr mit Maus&Tastatur spielen, könnt ihr euch nun mithilfe der Tastatur auf Schiffen bewegen.
    • [PC] Der Platz zwischen den Auswahlmöglichkeiten im Söldner-Bereich wurde für den Einsatz von Maus&Tastatur vergrößert.
    • [PC] Ein Fehler wurde behoben, der euch daran hindern konnte, die Tastenbelegung zu ändern, wenn ihr mit Maus&Tastatur spielt.
    • [PC] Eine Beschreibung für den Tipp „Zielhilfe" wurde für den Einsatz von Maus&Tastatur hinzugefügt.
    • [PC] Ein Problem, das nach Minimieren des Spiels mit „WIN+D" im Modus „Randlos" dazu führen konnte, dass das Benutzerinterface nicht mehr reagierte, wurde behoben.
    • [PC] Die ursprünglichen Auflösungswerte bleiben erhalten, wenn ihr ohne Anwendung von Einstellungen in den Fenstermodus wechselt.
    Vorteile, Gravuren und Fähigkeiten
    • Ihr könnt den Sphinxmähnen-Satz-Bonus nicht mehr auf andere Gegenstände übertragen.
    • Probleme im Zusammenhang mit der Fähigkeit „Raserei" im Kampf wurden behoben.
    • Wir haben ein Problem behoben, wodurch die Fähigkeit „Waffenruf" nach Stufe 81 gesperrt wurde.
    • Wir haben einen Fehler behoben, der euch daran hindern konnte, NPCs anzuwählen, solange „Raserei" aktiviert war.
    Stabilität und Leistung
    • Ein Fehler wurde behoben, der zu Abstürzen beim Laden führen konnte, wenn das Spiel in MS Storage Systems abgelegt war.
    • Leistung und Stabilität wurden auf der PS4 verbessert.
    Fotomodus
    • [PC] Wir haben die Scroll-Geschwindigkeit für Filter im Fotomodus bei Nutzung des Mausrads erhöht. Scrollt drauf los!
    • Die Bestätigung „Alle Einstellungen zurücksetzen" wird vor der Implementierung im Fotomodus angezeigt.
    Ubisoft Club, Erfolge und Trophäen
    • Verschiedene Spieler-Statistiken und Bestenlisten des Ubisoft-Club wurden ausgebessert.
    • Wir haben verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Ubisoft-Club-Herausforderung, -Statistiken und -Bestenlisten behoben.
    • Wenn die Vorbedingungen erfüllt sind, schaltet ihr nun den Erfolg „Überflieger" frei.
    • Ein Fehler, der dazu führen konnte, dass die Kills von Töchtern der Artemis nicht für die Freischaltung der legendären Scharfschützen-Gravur gezählt wurden, sobald ihr Anführer der Fraktion wart, wurde behoben.
    • Der Bonus und die Sphinxmähnen-Version mit Gravur werden nun im Menü angezeigt.




    Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13 | Seite 14 | Seite 15 | Seite 16 | Seite 17 | Seite 18 | Seite 19 | Seite 20 | Seite 21 |

    Du betrachtest: Seite 15
    geschrieben von Schatten