zum ForumSynchronisieren
Willkommen!
Wir sind Ubisoft Star Player und bieten Informationen und Fan-Content jeglicher Art zu allen Assassin's Creed Ablegern. Unsere Fanseite besteht seit dem Release von Assassin's Creed I aus dem Jahr 2007. Alles, was gut an uns ist, begann mit Euch, Altair. Mehr Informationen.
Aktuelle Themen im Forum

    Assassin's Creed Origins: Spielinformationen


    Assassin's Creed Origins - Quelle: Presse-Extranet



    Inhaltsverzeichnis
    1. Story & Trailer
    2. Spielinformationen
    3. Features
    4. Systemanforderungen



    1. Story & Trailer


    Story: Das alte Ägypten, der wohl geheimnisvollste Ort der Geschichte und eine Epoche, die das Antlitz der Welt verändern sollte. Der Spieler entdeckt die Geheimnisse hinter den Pyramiden, den vergessenen Mythen, den letzten Pharaonen. Er erfährt die Ursprungsgeschichte der Assassinen-Bruderschaft, geschrieben in längst verschollenen Hieroglyphen.

    In den letzten vier Jahren hat das Team, das auch für das hochgelobte Assassin’s Creed 4 Black Flag verantwortlich zeichnet, an einem Neustart der Reihe gearbeitet. Der Spieler kämpft nun auf eine völlig neue Art und Weise und kann zwischen Fernkampf- und Nahkampf-Waffen nahtlos wechseln, um es so mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufzunehmen.

    Der Spieler wählt seine Assassinen-Fertigkeiten, während er das alte Ägypten erkundet und sich auf verschiedene Missionen begibt. Er erlebt packende Geschichten auf einer Reise, welche die Zivilisation verändern wird. (Quelle: Presse-Extranet)




    Quelle: Presse-Extranet

    2. Spielinformationen
    Thema: Antikes Ägypten (49-43 v. Chr.)
    Spielbare Charaktere: Bayek von Siwa und Aya

    Genre: Action-Adventure, Stealth
    Altersfreigabe: USK 16, PEGI 18
    Entwickler: Ubisoft Montreal
    Publisher: Ubisoft Entertainment SA
    Spiel-Engine: AnvilNext 2.0

    Erscheinungsdatum und Plattformen:
    27.10.2017 - Windows, PlayStation 4, Xbox One





    3. Features


    Quelle: Presse-Extranet

    Assassin's Creed® ORIGINS IST EIN NEUANFANG
    *Die Discovery Tour by Assassin's Creed®: Das antike Ägypten ist jetzt als Gratis-Update verfügbar!*

    Das alte Ägypten. In einer Zeit der Erhabenheit und Intrigen droht das Land in einem skrupellosen Machtkampf unterzugehen. Entdecke seine Geheimnisse und erlebe die Mythen rund um die Gründung der Assassinen-Bruderschaft.

    ENTDECKE EIN GANZES LAND
    Segle den Nil herunter, löse die Rätsel der Pyramiden oder kämpfe gegen die Fraktionen der Antike und wilde Bestien, während du das riesige, unberechenbare Land erkundest.

    EINE NEUE GESCHICHTE BEI JEDEM SPIEL
    Erlebe packende Quests und Geschichten und lerne denkwürdige Charaktere kennen – von Hochwohlgeborenen bis zu den Ausgestoßenen.

    ERLEBE DAS ACTION-RPG
    Erlebe eine neue Art zu kämpfen. Benutze Dutzende von Waffen mit verschiedenen Eigenschaften und Seltenheitsstufen. Nutze die komplexe Fortschritts-Mechanik und tritt gegen einzigartige Bosse an.

    Quelle: store.ubi.com



    4. Systemanforderungen


    Quelle: Presse-Extranet


    Minimale Anforderungen

    Auflösung: 720p
    Grafik-Voreinstellung: Niedrig

    Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10, nur 64-Bit-Versionen
    Prozessor: Intel Core i5 2400s @ 2.5 GHz oder AMD FX 6350 @ 3.9 GHz oder höher. Unterstützung von SSE 4.1 oder höher benötigt. Phenom-Prozessoren werden nicht unterstützt.
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 oder AMD Radeon R9 270 oder höher (2 GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser), siehe Liste unterstützter Grafikkarten*
    Arbeitsspeicher: 6 GB
    Speicherplatz: 45 GB
    Soundkarte: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit neuesten Treibern
    Peripherie: Windows-kompatible Tastatur und Maus benötigt, Xbox One oder Xbox360 Controller optional
    Multiplayer: Kein Multiplayer verfügbar.



    Empfohlene Anforderungen

    Auflösung: 1080p
    Grafik-Voreinstellung: Hoch

    Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10, nur 64-Bit-Versionen
    Prozessor: Intel Core i7-3770 @ 3.5 GHz oder AMD FX-8350 @ 4.0 GHz oder höher. Unterstützung von SSE 4.1 oder höher benötigt. Phenom-Prozessoren werden nicht unterstützt.
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 (4 GB) oder AMD Radeon R9 280X (3 GB) oder höher, siehe Liste unterstützter Grafikkarten*
    Arbeitsspeicher: 8 GB
    Speicherplatz: 45 GB
    Soundkarte: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit neuesten Treibern
    Peripherie: Windows-kompatible Tastatur und Maus benötigt, Xbox One oder Xbox360 Controller optional
    Multiplayer: Kein Multiplayer verfügbar.



    *Unterstützte Grafikkarten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

    - GeForce GTX660 oder besser
    - GeForce GTX760 oder besser
    - GeForce GTX950 oder besser
    - GeForce GTX1050 oder besser (Getestete jüngste WHQL GeForce Treiber: 385.41 für alle unterstützten Serien)
    - Radeon R9 270 oder besser
    - Radeon 300/Fury X series: Radeon R7 360 oder besser
    - Jede Radeon 400 series (Getestete jüngste Radeon Treiber: 17.8.1 für alle unterstützten Serien)

    Laptopmodelle dieser Grafikkarten können funktionieren, solange ihre Leistung den minimalen Anforderungen entspricht.



    Technischer Hinweis seitens des Entwicklerteams

    Für eine Full HD-Auflösung erfordert das Spiel eine Grafikkarte mit mindestens 3 GB VRAM (= Videospeicher). Es wird bei weiteren Anpassung der Einstellungen gebeten, einen Blick auf die VRAM-Anzeige zu werfen.



    Auflösung und weitere Informationen

    Eine dynamische Skalierung der Auflösung gibt es auf jeder Plattform, d. h. die Auflösung ändert sich variabel, um die Ziel-FPS (auf dem PC einstellbar mit 30, 45, 60 oder 90) bestmöglichst zu erreichen. Auf dem PC lässt sich die dynamische Skalierung auch komplett deaktivieren.

    Weiterhin unterstützt die PC-Version das 21:9 Widescreen-Format, Multi-Monitor-Setups, einen Field-of-View (FOV) Regler und ein eingebautes Performance-Benchmark und -Analyse Programm.

    Multi-GPU- sowie DirectX12-Support wird es nicht geben. Zumindest ersteres wird aber nicht über zukünftige Patches ausgeschlossen.


    Assassin's Creed Origins in 4k




    Aktivierung

    Das PC-Spiel muss einmalig online über Uplay aktiviert werden. Nach dieser Aktivierung startet das Spiel im Online- und im Offline-Modus. Allerdings stehen ggf. nicht alle Spielfunktionen zur Verfügung, wenn man im Offline-Modus spielt.
    geschrieben von mondy