Willkommen! Schön, dass du uns besuchst.
Finde News, Infos und Fanwork zu deinem Assassin's Creed Spiel auf dieser Webseite. Diskutiere in unserer Community, teile mit uns dein Fanwork und nimm an Events teil.
Aktuelle Themen im Forum

    Der Orden der Ältesten in Assassin's Creed Origins

    Der Orden der Ältesten ist eine mächtige Gruppe aus Frauen und Männern in hohen Positionen der ägyptischen Gesellschaft. Sie suchen nach der Macht der Götter, die ihnen die Herrschaft über Ägypten geben wird. Sie sind organisiert und haben sich in das Imperium von Kleopatra VII. in den verschiedensten Zweigen der Gesellschaft eingebracht.

    Vom Land sehen sie die Verluste und die Gewinne in der Politik, Religion, Wirtschaft und auch im Militär haben sie Einfluss gefunden. Pharao Ptolemaios XIII. steht unter ihrer Kontrolle, welcher der jüngere Bruder Kleopatras ist. Jener ist eher bereit mit ihnen zusammen zu arbeiten. Kleopatra ist die Taktikerin der beiden amtierenden Herrscher und scheint weniger empfänglich für die Absichten der Ältesten zu sein. Diese besteht darin, durch Herrschaft und Kontrolle, Frieden und Ordnung zu schaffen.

    Der Orden scheint mit ihrer umsichtigen Vorgehensweise ohne Gegenwehr agieren zu können. 49 v. Chr. gab es in Ägypten noch keine Templer, die nach der Herrschaft über die gesamte Menschheit strebten und es gab noch keine Bruderschaft, die im Wettstreit mit ihnen lagen. Erst später werden sich aus ihnen die Templer formen.

    Die Verteidiger Ägyptens wie die Medjay scheinen fast gar nicht mehr zu existieren. Einige Dörfer im Reich haben sich bereits von den alten Tradition Ägypten abgewandt. Nur wenige Städte sind noch übrig, die für die Ältesten eine Herausforderung darstellen.
    geschrieben von Dukemon