Willkommen!
Wir sind Treffpunkt für Fans seit 2007 mit aktuellen News, einer Enzyklopädie & mehr zu den Assassin's Creed Spielen. Gerne nehmen wir eure Werke in unsere Galerien auf. Bitte kontaktiert uns hierfür auf Twitter oder im Forum.
Aktuelle Themen im Forum

    Tiere zähmen und die Fauna in Assassin's Creed Origins


    Quelle: Presse-Extranet


    In Assassin's Creed Origins besteht die Möglichkeit, Tiere aus der Wildnis zu zähmen, die anschließend an eurer Seite kämpfen. Wie ihr sie zähmt und welche Tiere es allgemein im Spiel gibt und im Alten Ägypten gab, erzählen wir euch auf dieser Seite.



    Inhaltsverzeichnis
    1. So zähmt ihr Tiere in Assassin's Creed Origins
    2. Fauna: Die Tiere im Alten Ägypten



    1. So zähmt ihr Tiere in Assassin's Creed Origins


    Quelle: Presse-Extranet


    Um Tiere zähmen zu können, werden zwei Fähigkeiten benötigt. Zum einen die Fähigkeit "Tierdompteur" und zum anderen die Fähigkeit "Schlafpfeile". Beide sind im Zweig des Sehers zu finden.

    Betäubt nun ein Tier, indem ihr es mit einen Schlafpfeil beschießt. Ihr könnt das Tier auch bewusstlos schlagen, allerdings besteht dabei die Gefahr, das Tier zu töten. Anschließend geht ihr zu dem Tier und zähmt es, indem ihr die angezeigte Taste gedrückt haltet. Sobald das Tier gezähmt ist, bleibt es so lange an eurer Seite bis es getötet wird.



    2. Fauna: Die Tiere im Alten Ägypten
    Bei den Alten Ägyptern dienten manche Tiere nicht nur als sichere Nahrungsquelle, sondern nahmen Einfluss auf ihre Kultur und die Mythologie. Neben zahlreichen Vogelarten - wie Wasservögel, Raubvögel und Singvögel - beherbergte das Gebiet Ägyptens auch Insekten und Reptilien wie Skorpione, Skarabäen und Kobras. Ägypten war auch für Tiere wie Katzen, Hunde, Hühner, Hyänen, Pferde, Panther, Nashörner und Elefanten ein Zuhause.


    Löwen


    Quelle: Assassin's Creed Origins


    Auch Löwen lebten im Alten Ägypten. Sie galten als königlich, weshalb sie gejagt und ausgerottet wurden.


    Nilpferde, Krokodile und Fische


    Quelle: Assassin's Creed Origins


    Der Nil war nicht nur ein Ort für zahlreiche Fischarten, sondern auch ein Zuhause für Nilpferde und Krokodile.


    Quelle: Assassin's Creed Origins




    Ziegen


    Quelle: Assassin's Creed Origins




    Zahlreiche Antilopenarten


    Quelle: Assassin's Creed Origins




    Schafe


    Quelle: Assassin's Creed Origins




    Rinder und Stiere


    Quelle: Assassin's Creed Origins



    Quelle: Assassin's Creed Origins




    Kamele und Falken


    Quelle: Presse-Extranet





    Quellen: Wikipedia, Assassin's Creed Origins, Assassin's Creed Entdeckungstour: Das Alte Ägypten
    geschrieben von da_irga