Umfrage
Assassine! Was ist dir wichtiger: Deine Versteckte Klinge oder deine Kapuze?
Versteckte Klinge
Kapuze
Zufallsbilder
  • Keyart mit Logo
  • Geschäfte in Assassin's Creed Revelations

    Auf dieser Seite sind alle Geschäfte aufgelistet, welche man in Assassin's Creed Revelations finden kann.




    Bankiers

    Wegen einiger Vorschriften des islamischen Rechts - insbesondere dem Verbot, Zinsen zu verlangen - wurde das moderne Bankwesen, so wie wir es kennen, von den osmanischen Behörden bis ins 19. Jahrhundert hinein nicht offiziell anerkannt. An dessen Stelle trat ein quasi-religiöses Netzwerk von Waqfs-Stiftungen, die die Zinseinnahmen aus verliehenen Geldern an soziale oder religiöse Zwecke abgeben mussten.

    Allerdings waren nicht muslimische Bevölkerungsgruppen von diesen Regelungen ausgenommen, was schon früh zur Ausbildung anderer Bankgeschäfte führte, vor allem in Galata, wo griechische, jüdische und armenische Enklaven florierten.




















    Schmiede

    Jede Renaissance-Gemeinde brauchte einen Schmied. Schwerter, Schlösser, Pfannen, Messer, Nägel und Rüstungen wurden alle aus Metall hergestellt und wollten bearbeitet werden. Zusätzlich kam es in der Renaissance zu einer Blüte architektonischer Schmiedearbeiten, als die Zunft begann, ihre praktischen Fertigkeiten der Erschaffung von Kunst zu widmen.


    Rebecca84: Ich wette, diese Typen können dir Waffen, Rüstung, Dolche und Munition verkaufen. Sie machen sogar Reparaturen.




    Schneider

    Die Arbeit als Schneider im Osmanischen Reich war lukrativ und respektiert und konnte von jedermann ausgeübt werden, unabhängig von seiner Herkunft oder Religion. Dadurch profitierte diese Zunft ausserordentlich von dem fruchtbaren Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen in den Straßen und Basaren Konstantinopels.

    Osmanische Stoffe waren berühmt für ihre strahlenden Farben, ihre komplexen Muster und ihren Detailreichtum, da durch die enorme Größe des Reiches kulturelle Einflüsse aus dem Osten Persiens und dem Westen Griechenlands zusammenkamen und sich vermischten. Ein wahrer Schmelztiegel für prächtige Gewänder.





















    Buchladen

    Johannes Gutenbergs Erweiterung des seit Jahrhunderten bekannten Buchdrucks um bewegliche Lettern in der Mitte des fünfzehnten Jahrhunderts gilt als einer der entscheidendsten technologischen Fortschritte aller Zeiten. Zum ersten Mal in der menschlichen Geschichte erforderte die Produktion und Verbreitung von Büchern - aller Art und in allen Sprachen - keine geschickten Kopisten mehr, die in geduldiger, monatelanger Arbeit Bücher einzeln abschrieben.

    Nun konnte ein Buch innerhalb weniger Wochen gesetzt und unzählige Male kopiert werden. Das führte dazu, dass Bücher wesentlich günstiger wurden und auch der neu entstehenden "Mittelschicht" zur Verfügung standen.


















    Die in diesem Artikel verwendeten Bilder stammen aus dem Spiel Assassin's Creed Revelations.

    Quelle: Animus-Datenbank

    geschrieben von Dracir