Willkommen! Schön, dass du uns besuchst.
Finde News, Infos und Fanwork zu deinem Assassin's Creed Spiel auf dieser Webseite. Diskutiere in unserer Community, teile mit uns dein Fanwork und nimm an Events teil.
Aktuelle Themen im Forum


    Quelle: Presse-Extranet


    Ein Glitch in Assassin's Creed Valhalla hat in den vergangenen Tagen ordentlich Aufsehen erregt. Spieler konnten sich so den versteckten Nodons' Bogen ergattern, eine starke Isu-Waffe mit hohem Upgrade-Level. Wir verraten euch, wie ihr an diesen Bogen kommt - über den offiziellen Weg und über den Glitch.

    Um an den ISU-Bogen zu gelangen - der zu den besten Waffen in Assassin's Creed Valhalla zählt - , müsst ihr in den Nordenosten England's reisen, genauer gesagt in das Gebiet Eoforwicscir. Dort befindet sich ein großer See mit einer kleinen Insel im südlichen Teil davon. Auf dieser Insel haltet ihr nach einem Erzhaufen Ausschau, der sich - anders als gewohnt - nicht zerstören lässt. Haut am besten so lange auf ihn ein, bis der Großteil eures Ausdauerbalkens leer ist. Speichert anschließend das Game und ladet es neu. Wenn der Glitch funktioniert hat, ist der Felsenhaufen vor euch nun zerstört und ihr könnt den Bogen in euer Inventar aufnehmen. Falls er nicht funktioniert hat, wiederholt das ganze einige Male. Wer ihn über diesen Weg zu sich holen möchte, sollte sich beeilen, denn Ubisoft wird den Glitch höchstwahrscheinlich schnellstmöglich rauspatchen wollen. In diesem Video wird die Vorgehensweise gut erklärt.

    Darby McDevitt, der Narrative Director von Assassin's Creed Valhalla, äußerte sich zum Glitch über Twitter mit etwas Humor wie folgt: "Zu Ihrer Information, dies ist ein cleverer Brute-Force-Hack, nicht der "richtige" Weg, um diesen Bogen zu bekommen. Es gibt einen "in-world" Weg, um ihn zu erreichen. Aber ich nehme an, dass dies für einen Any% Speedrun funktioniert."

    Der offizielle Weg zum ISU-Bogen

    Dieser Weg ist knifflig. Zunächst muss der ISO-Code auf der Box der Collector's Edition entschlüsselt werden. Darauf folgt ein kniffliges und umfangreiches Puzzle. Die Form des Sees soll dabei von Bedeutung sein, denn sie stellt das Land Singapur dar, in welchem das Ubisoft Studio sitzt, das dieses Rätsel entwickelt hat. Die Lösung ist: Haut mit dem Exkalibur Schwert auf den Felsenhaufen bei Sonnenuntergang.

    In folgendem Video bekommt ihr zahlreiche Informationen dazu, sehr gut erklärt.




    Das könnte euch auch interessieren:

    -> Unser Review zu Assassin's Creed Valhalla



    Weiterführende Links:
    geschrieben von da_irga