Horde Mode | Hordenmodus

Schnetzelt euch endlos gegen immer neue Wellen von Gegnern! Kämpft, wie ihr es noch nie getan habt!

Was ist der Hordenmodus?
Der Hordenmodus ist der ultimative Überlebenskampf in der Gladiatorenarena von Kyrene. Darin kämpft man gegen endlose Wellen von Gegnern. Je länger man durchhält, umso stärker, zahlreicher und unterschiedlicher werden sie.

Hat man den Modus gestartet, ist die aktuell ausgerüstete Nahkampfwaffe jene, mit der du kämpfen kannst. Das Inventar ist nicht mehr verfügbar. Ein Wechseln der Waffen ist somit nicht möglich.

Stirbst man oder verlässt das Event, beginnst man wieder bei der ersten Welle. Es sind hier keine Checkpoints gesetzt, die den Fortschritt speichern. Um die Leistung zu erfassen, wird die beste Punktzahl gespeichert, die man erreicht hat.

Wie benutzt man den Hordenmodus?
Mit der Quest „Hier kommt ein neuer Herausforderer“ wurde der Hordenmodus eingeführt.

Um den Hordenmodus zu starten, begebt euch zur Gladiatorenarena in Kyrene und wählt den Modus im Menü aus. Die Quest muss nicht zwingend abgenommen oder abgeschlossen werden, um den Modus zu nutzen.

Empfohlenes Level
Das empfohlene Level ist Level 32. Hierbei begegnen einen aber Gegner mit Level 40 oder höher. Also seid gewappnet!

Belohnungen
Man erhält nicht nur die Ehre eines Gladiators, sondern auch Erfahrung und Drachmen. Die Menge hängt davon ab, wie lange man gegen diese endlosen Wellen von immer stärkeren Gegnern durchhalten kann.

Ab wann verfügbar?
Ab dem 12. Dezember 2017.

[ ▶ ]Youtube Video anzeigen

[ ▶ ]Youtube Video anzeigen
geschrieben von Schatten