Systemanforderungen von Odyssey

Minimale Anforderungen
Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10, nur 64-bit Versionen
Prozessor: Intel Core i5-2400 @ 3.1 GHz, Ryzen 3 1200 3.1 GHz oder AMD FX-6300 @ 3.8 GHz | Unterstützung von SSE 4.1 oder höher benötigt
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 oder AMD Radeon R9 285 mit 2GB VRAM und Shader Model 5.0
Arbeitsspeicher: 8GB
Auflösung: 720p
Gezielte Framerate: 30 FPS
Grafik-Voreinstellung: Niedrig
Speicherplatz: 46 GB
DirectX: DirectX June 2010 Redistributable
Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel mit den neuesten Treibern
Peripherie: Windows-kompatible Maus und Tastatur benötigt oder Controller von wahlweise Xbox One oder PS4

Empfohlene Anforderungen
Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10, nur 64-bit Versionen
Prozessor: Intel Core i7-3770 @ 3.5 GHz, Ryzen 5 1400 3.20 GHz oder AMD FX-8350 @ 4.0 GHz | Unterstützung von SSE 4.1 oder höher benötigt
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon R9 290X mit 4GB VRAM und Shader Model 5.0 oder besser
Arbeitsspeicher: 8GB
Auflösung: 1080p
Gezielte Framerate: 30 FPS
Grafik-Voreinstellung: Hoch
Speicherplatz: 46 GB
DirectX: DirectX June 2010 Redistributable
Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel mit den neuesten Treibern
Peripherie: Windows-kompatible Maus und Tastatur benötigt oder Controller von wahlweise Xbox One oder PS4

Empfohlene Anforderungen für 4K
Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10, nur 64-bit Versionen
Prozessor: Intel Core i7 7700 @ 4.2 GHz oder AMD Ryzen 1700X @ 3.8 GHz | Unterstützung von SSE 4.1 oder höher benötigt
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 oder AMD Vega 64 mit 8GB VRAM und Shader Model 5.0
Arbeitsspeicher: 16GB
Auflösung: 4K
Gezielte Framerate: 30 FPS
Grafik-Voreinstellung: Hoch
Speicherplatz: 46 GB
DirectX: DirectX June 2010 Redistributable
Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel mit den neuesten Treibern
Peripherie: Windows-kompatible Maus und Tastatur benötigt oder Controller von wahlweise Xbox One oder PS4


Unterstützte Grafikkarten
- AMD Radeon R9 285/R9 380/RX 460/RX 560 oder besser
- AMD Radeon 200/300/Fury X/400/500 Serie
- AMD Radeon Vega Serie: RX Vega 56 oder besser
- Nvidia GeForce GTX 660/760/950/1050 oder besser
- Nvidia GeForce GTX 600/700/900/10 Serie

Unterstützte CPUs
- AMD FX Serie: AMD FX-6300 oder besser
- AMD Ryzen Serie: Ryzen 3 1200 oder besser
- Intel 2. Generation: Intel Core i5-2400 oder besser
- Intel 3. Generation: Intel Core i5-3330 oder besser
- Intel 4. Generation: Intel Core i3-4430 oder besser
- Intel 6. Generation: Intel Core i3-6300 oder besser
- Intel 7. Generation: Intel Core i3-7100 oder besser
- Intel 8. Generation: Intel Core i3-8100 oder besser

Nicht unterstützte CPUs
- Phenom

Nicht unterstützte Features
- SLI
- Crossfire
- Dolby Atmos


Was ist AVX und wofür braucht Odyssey das?
Advanced Vector Extensions, Kurzform für AVX, ist im Grunde eine Liste von Befehlsätzen der CPU. Ubisoft verwendet diese, da sie bestimmte Vectoroperationen schneller durchführen können. Dadurch ist es möglich, eine bessere Performance zu erreichen.

Welche CPUs sind nun nicht unterstützt?
Das wäre eine viel zu lange Liste, um sie alle aufzulisten. Die gängigsten Prozessoren sind die 1. Generation Intel Core i3, i5, i7, Pentium G und ein paar Intel Xeon Prozessoren.

Mindestvoraussetzungen sind nicht mehr gegeben - Was tun, wenn das Spiel schon gekauft ist?
Ist das Spiel über den Ubisoft Store gekauft worden, so nimm bitte Kontakt über den Ubisoft Support auf. Hast du es woanders gekauft, dann über den zuständigen Händler.
geschrieben von Schatten