news

Dynasty - Jetzt antikes Griechenland?

Es ist klar, dass es einen Nachfolger für Origins geben wird. Da es aber keine weiteren offiziellen Informationen dazu gibt, kocht natürlich immer mal wieder die Gerüchteküche hoch.

Im Februar kamen die ersten Gerüchte um ein neues Assassin's Creed, von denen wir berichteten. Kurze Zeit später waren die Gerüchte um China, Japan und Wikinger groß.

Dieses Mal will der freiberufliche Journalist Liam Robertson über eine nicht näher genannte Quelle bei Ubisoft erfahren haben, dass der neue Teil im Herbst 2019 erscheinen und im antiken Griechenland spielen soll. Von der Epoche und vom Schauplatz her würde das Ganze wunderbar zu Origins passen. Denn das Ende des antiken Griechenland und die Epoche Kleopatras liegen gerade mal circa 100 Jahre auseinander und die Dynastie von Kleopatra wurde durch die Griechen gegründet - die Ptolemäer.

Was meint ihr dazu? Wäre das eine mögliche Option und würde sie euch gefallen? Unser Forum jedenfalls freut sich über jede lebhafte Diskussion zu diesem Thema.

Weiterführende Links:
geschrieben von hagalaz