news

Dynasty - Veröffentlichung bis März 2019?

Laut Chief Financial Officer Alain Martinez wird Ubisoft im nächsten Finanzjahr, welches sich vom 1. April 2018 bis zum 31. März 2019 erstreckt, 4 große Triple A Spiele herausbringen. Wird darunter auch Assassin's Creed sein?

Nach der Aussage von Ubisofts CEO Yves Guillemot, von welcher wir berichteten, will man sich dieses Jahr erst einmal auf Origins konzentrieren und die Entwicklung eines Nachfolgers hinten anstellen. Weiterhin erfährt man durch weitere Aussagen, dass man sich auf weitere Zusatzinhalte konzentrieren möchte.

Hiermit zeigt Ubisoft deutlich, dass sie ihre langjährige Tradition, jedes Jahr ein neues Assassin's Creed heraus zu bringen, nun endlich brechen werden. Damit sollte ein Nachfolger im nächsten Finanzjahr nicht zu erwarten sein.

Weiterführende Links:
geschrieben von Schatten