Hinter die Kulissen | Die Entwicklung von Odyssey

ACVideos waren bei Ubisoft und durften einen Blick hinter die Kulissen werfen. Das letzte Mal waren sie wegen Origins dort. Wir berichteten.

Das ursprüngliche Team, welches vorher an Syndicate gearbeitet hatte und in Ubisoft Québec angesiedelt ist, arbeitet nun an Odyssey. Sie wissen, dass sie ein gutes Spiel erschaffen können. Mit dieser Voraussetzung wollen sie mit Odyssey das womöglich beste Assassin's Creed erschaffen.

Odyssey ist nicht nur der Titel des Spiels. Vor über drei Jahren startete Ubisoft Québec mit 400 Entwicklern und weiteren 400 Entwicklern ihre Odyssey, um Odyssey gemeinsam zu erschaffen.

Um das Antike Griechenland zu kreieren, hatten sie die Möglichkeit, Nachforschungen anzustellen und bekannte Persönlichkeiten wie Sokrates zu treffen und ins Spiel zu bringen.

Die Entscheidungsfreiheit ist ihnen sehr wichtig. Der Spieler soll entscheiden, wie er sich in dieser historischen Zeit verhält und welchen Weg er einschlägt.

In Ubisoft Québec sind alle Abteilungen, die man für ein Spiel benötigt, vorhanden. Zudem sind die Abteilungen nicht einzeln untereilt, sondern sind offene Arbeitsbereiche. Sie können daher weitaus besser zusammen arbeiten. Die Zusammenarbeit mit anderen Studios, die über die ganze Welt verteilt sind, ist fast schon so, als wären sie eine große Familie, welche zusammen an einem Strang ziehen, um ihr Ziel zu erreichen.

Das Spiel beschreibt nicht nur die Erfahrungen, die der Spieler machen wird, sondern auch die Erfahrungen, die die Entwickler gemacht haben, als sie das Spiel entwickelt haben. Die Spielzeit soll, wie auch bei Origins, über 100 Stunden betragen. Wenn die Spieler das Spiel gespielt haben, soll es sich für sie anfühlen, als hätten sie wirklich eine Odyssey erlebt.

Mit Neuerungen wie das Dialogsystem, die Wahl zwischen Alexios oder Kassandra, der Zugang zu Spezialfähigkeiten und vieles mehr, was uns in Odyssey noch erwarten wird, verändert die Erfahrung, wie wir durch Assassin's Creed erleben dürfen.

Zurück zu unseren Artikeln
geschrieben von Schatten