news

Origins - Neue Änderungen im März

Wie wir es von den letzten Monaten gewöhnt sind, veröffentlicht Ubisoft immer am Anfang des Monats einen Artikel, welche neuen Inhalte und Änderungen es geben wird. So ist es auch im März.

„Der Fluch der Pharaonen“ ist unter uns.

Am dem 13. März reisen wir nach Theben und erleben eine weitere Reise von Bayek, welche vier Jahre nach den Ereignissen in Ägypten spielt. Dabei wird nicht nur neues Gamplay geliefert, sondern stoßen dabei auch auf mysteriöse Entdeckungen.

Dazu einen Auszug aus dem Artikel, welche Inhalte wir darin erwarten können.
  • Entdeckt die antike Hauptstadt Theben mit ihren Tempeln Karnak und Luxor.
  • Erkundet verborgene Grabkammern im Tal der Könige und was sich hinter ihnen verbirgt
  • Neue Ausrüstung, Monturen und Reittiere
  • Erhöhung der Stufenbegrenzung auf Stufe 55
  • Die Erweiterung ist Teil des Season-Pass, kann aber auch ab dem 13. März einzeln erworben werden.
Zudem gibt es zwei Möglichkeiten, die Erweiterung zu starten.
  • Ihr könnt Theben vom Hauptspiel aus erreichen und als Bayek weiterspielen mit eurem aktuellen Fortschritt.
  • Oder ihr könnt einen neuen Speicherplatz anlegen. In diesem Fall wird ein neuer Spielstand erstellt, in dem Bayek bereits mit Stufe 45 und vorausgewählter Ausrüstung ausgestattet wird. So können auch Spieler mit einer niedrigen Stufe direkt ins Abenteuer starten.

Titel-Updates am 6. März
  • Die Einführungsquest „Lichter über den Dünen“, mit der die Veröffentlichung der Erweiterung „Der Fluch der Pharaonen“ gefeiert wird.
  • Der Modus „Schwer“ für die Prüfungen der Götter, um euch eine neue Herausforderung zu bieten.
  • Ein neuer Gegenstand aus dem Anubis-Set als Belohnung für den Abschluss einer der Prüfungen der Götter im Modus „Schwer“. Wie immer erhaltet ihr einen Gegenstand des Sets pro Event.

Prüfungen der Götter
In Zukunft werden pro Woche zwei Götter zur Verfügung stehen. Einer in normalen und einer im schweren Modus.
  • Anubis (normal) und Sachmet (schwer) - 6. bis 13. März
  • Sobek (normal) und Anubis (schwer) - 13. bis 20. März
  • Sachmet (normal) und Sobek (schwer) - 20. bis 27. März
  • Anubis (normal) und Sachmet (schwer) - 27. März bis 3. April

Ingame Shop
Natürlich gibt es auch wieder Nachschub an Ausrüstungspaketen im spielinternen Shop.

Untote Paket - 6. März
Darin enthalten sind das Reittier „Ewige Wacht“, der Kriegsbogen „Selkets Reichweite“, der „Skorpionschild“, das Sichelschwert „Das Lied der Wüste“ und die Montur „Insignien des Pharaos“. Es hätte schon am 27. Februar erscheinen sollen.

Far Cry Primal-Paket - 20. März
Darin enthalten sind der „Reißzahn-Streitkolben“, der Kriegsbogen „Hornbogen“, der „Feuersteinspeer“ und der leichte „Komponentenbogen“.


Ubisoft Club
Im Club erwartet uns eine weitere Belohnung, welche wir für Uplay Punkte erwerben können.
  • Die Montur „Felle des Jägers“ - 20. März

Wie gefallen euch diese Änderungen? Seid ihr auch schon gespannt auf „Der Fluch der Pharaonen“? Oder locken euch eher die Prüfungen der Götter wieder nach Ägypten? Schreibt es uns ins Forum.

Weiterführende Links:
geschrieben von Schatten