Assassin's Creed: Memories - Das neue Card-Battle Game
Ubisoft hat sich mit GREE und PlayNext zusammen getan, um ein neues Free-2-Play Card-Battle Game auf dem Markt zu bringen. Das Ganze trägt den Namen Assassin's Creed: Memories und soll eine Mischung aus Karten- und Rollenspiel werden. Das Spiel schickt einen auf eine Zeitreise, um mächtige Gilden zu gründen, sich mit Freunden zu verbünden und lässt einen gegen rivalisierende Gegner antreten.

Jean Michel Detoc, Managing Director von Ubisoft Mobile Division, sagte dazu:
"Das Card-Battle-Genre ist äußerst beliebt auf der ganzen Welt und GREE und PlayNext haben ihr Know-How und ihre Kompetenz in diesem Bereich unter Beweis gestellt. Daher sind wir uns sicher, dass sie mobilen Spielern eine großartige neue Möglichkeit bieten werden, die Reichhaltigkeit des Assassin's Creed-Universums auszukosten."

Im Sommer wird es auf den Markt kommen und für iPhone, iPad und iPod Touch erhätlich sein.



Weiterführende Links:
geschrieben von Black Werwulf
Parkour-Workshop an der SD Comic Con

Parkour - also das erklimmen und überwinden von Hindernissen um von A nach B zu gelangen - ist schon seit Beginn der Serie ein unverzichtbares Element von Assassin's Creed.

Besucher der San Diego Comic Con dürfen sich dieses Jahr selber versuchen daran, sich wie ein Assassine fortzubewegen. Ubisofts "Chief Parkour Officer" Michael Zernow kündigt in untenstehendem Video einen Workshop an, der vom 24. - 27. Juli 2014 neben dem Messegelände in San Diego stattfinden wird.

Für uns Europäer und alle, die es sonst nicht nach San Diego schaffen, gibt es tägliche Updates auf assassinscreed.com/comiccon



Weiterführende Links:
geschrieben von Lialice
Ubisoft heuert Parkour Experte an
"Chief Parkour Officer", so lautet die Stelle die Parkour Experte Michael "Frosti" Zernow in Zukunft bei Ubisoft bekleiden wird. Er soll daran Arbeiten die Sprünge und Klettereinlagen der Assassinen in Ubisofts Blockbuster so real wie möglich zu gestalten.
Zernow, der Teil einer Freerunning Gruppe mit dem Namen Tempest Freerunning ist, war früher schon am Motion Capturing für Spiele beteiligt. Ab 28 Oktober (Assassin's Creed Unity Release) wird er dafür sorgen dass die die Parkour Einlagen in AC so authentisch wie möglich sind.

Zernow wird auch auf der San Diego Comic Con an der "Assassin's Creed Experience" beteiligt sein. Dort wird es einen Parkur geben wo man sich wie ein Assassine fühlen können wird. Inklusive "Leap of Faith". Der Parkur wird für die Öffentlichkeit vom 24 bis zum 27 Juli geöffnet sein.

Weiterführende Links:
geschrieben von Assasserik
Animierter Kurzfilm auf der Comic-Con
Assassin's Creed hat ein umfangreiches Merchandising. Darunter zählen ebenfalls die wunderbaren Comics. Darum ist es kein Wunder, dass dieses Jahr auch Assassin's Creed in San Diego auf der berühmten Comic-Con sein wird.
Dabei möchte man selbstverständlich das neue AC-Unity vorstellen und wird dazu eine Demo zeigen. Damit aber auf der Comic-Con das zeichnerische Element nicht untergeht, gibt es dazu eine Premiere eines animierten Kuirzfilmes.
Ersteller dieses Kurzfilmes sind niemand geringeres als der bekannte Rob Zombie und dazu Tony Moore, ein Co-Creator von The Walking Dead.

Freuen wir uns also auf den baldigen Augenschmaus.

Weiterführende Links:
geschrieben von Black Werwulf
AC Unity: Inmitten der französischen Revolution

Für Assassin's Creed Unity erschien neben dem Gameplay-Trailer noch ein weiteres Video anlässlich des 14. Juli: Dieses gibt einen Überblick über die Situation in Frankreich zur Zeit der Revolution.

Wir hoffen jetzt mal, das die oft zitierte Aussage "Sollen sie doch Kuchen essen" im Spiel nicht einmal mehr fälschlicherweise Marie Antoinette zugeordnet wird, wie der Trailer impliziert...



Weiterführende Links:
geschrieben von Lialice
Assassin's Creed Unity: Revolution Gameplay trailer

Ein erster Gameplay-Trailer mit Voiceover von Protagonist Arno - in deutsch (oben) und englisch (unten)

Wir danken JFaron und Clara Lille für die Tipps



Weiterführende Links:
geschrieben von Lialice
Assassin's Creed Unity nutze das volle Potential von XOne und PS4
Yves Guillemot, CEO und Mitgründer von Ubisoft erzählt, das kommende Assassin's Creed Unity solle das Potential der mittlerweile Current-Gen-Konsolen voll ausnutzen.

Er bezeichnet das Spiel als eine gute Demonstration für die Technik der neuen Maschinen. Bis zu 5000 NPCs sollen in einer Szene gerechnet werden können.
Wir sind gespannt.

Wir danken Clara Lille für den Newstipp.

Weiterführende Links:
geschrieben von Lialice
Assassin's Creed Pirates: kostenlos im Appstore
Assassin's Creed Pirates ist zeitgleich mit AC4: Black Flag auf iOS und Android erschienen.
Normalerweise ist das Spiel für ein paar Euro erhältlich, zur Zeit können iOS-User es allerdings als "App der Woche" kostenfrei herunterladen.

Wer sich darüber erst noch informieren will, findet im unten verlinkten Artikel von Apfelnews.de eine Übersicht des Spiels.

Danke Clara Lille für den Newstipp.

Weiterführende Links:
geschrieben von Lialice
Ubisoft - Mehr Geschwindigkeit in der Entwicklung
Wenn man hört, dass eine Firma ihre Spiele schneller entwicklen will, denkt man in erster Linie daran, dass diese Firma nur schneller Profit machen will und überfrüht unfertige Spiele auf dem Mart wirft.
Nun hat Ubisoft angekündigt, ebenfalls Spiele schneller fertig zu bringen. Doch in diesem Fall mit einem anderen Hintergedanken.
Und zwar geht es Ubisoft hierbei um das Testen des Spieles nach seiner Fertigstellung. Dazu sagte Ubisoft-CEO Yves Guillemot vor kurzem:
"Wir sehen immer deutlicher, dass wir Zeit brauchen, um mehr Polishing als heute zu betreiben. Wir haben Watch Dogs bis zur letzten Minute optimiert und wir haben einige Dinge kurz vor dem Ende geändert. Wir haben also entschieden, ein Spiel früher zu beenden, damit wir die Dinge besser testen und bestimme Parameter ändern können."

Also gemäß dem:
Je schneller das Spiel fertig ist, desto mehr Zeit bleibt, um es ordentlich auf Fehler und mögliche Änderungen zu untersuchen.

Hört sich nach einem guten Weg an.

Weiterführende Links:
geschrieben von Black Werwulf
Assassin's Creed Unity: Perfekt für Neueinsteiger
Im Interview mit examiner.com erzählt ACU's Creative Director Alex Amancio, das kommende Spiel sei ein idealer Einstieg ins Assassin's-Creed-Universum.
Das Spiel begründe den Anfang einer neuen Geschichte und gäbe der Gegenwartshandlung eine völlig neue Bedeutung, so Amancio.

Wir danken Sahloknir für den Tipp!

Weiterführende Links:
geschrieben von Lialice
Ezio