Newsticker
Forenticker
news

Der Gegenwarts-Part soll zurück kommen

Seit dem Ende von Assassin’s Creed 3 hat die Gegenwarts-Story in AC immer mehr an Gewicht verloren, bis hin zu Zwischensequenzen ohne jegliche Interaktion in AC: Unity.
Dieser Entwicklung soll laut Lead Writer Darby McDevitt in Zukunft entgegengewirkt werden.
Eigentlich sollte auch Unity einen größeren Gegenwarts-Part besitzen, jedoch hätte es laut McDevitt ungefähr sechs Monate gebraucht um wenigstens Teile einer Stadt für den Gegenwarts-Part zu erschaffen.

Für die Zukunft gibt es aber gute Neuigkeiten von Darby McDevitt. Der Lead Writer hat zusammen mit anderen Autoren der Reihe in den letzten zwei Jahren zwischen 500 und 700 Jahren an Geschichte für die Erste Zivilisation geschaffen, die in den nächsten 10 bis 20 Jahren (falls es die Marke so lange gibt) verwendet werden kann und hoffentlich auch wird.

Weiterführende Links:
geschrieben von Assasserik
news

"Leap of Faith" Sprung = Lebensgefahr

Studenten der Universität von Leicester haben über mathematische Formeln überprüft, wie weit die als "Leap of Faith" bekannten Sprünge in die Realität übertragbar sind.
Sie kamen zu dem Ergebnis, dass bei einem Strohhaufen von 1,5m Höhe Sprünge mit einer Fallhöhe von maximal 13 Meter ohne Blessuren überstehen kann.
Man könnte - rein theoretisch - sogar Sprünge aus bis zu 50m überleben - allerdings nicht ohne Verletzungen.

Quelle:

Weiterführende Links:
geschrieben von hagalaz
news

AC Unity - Patch 5 steht bereit (UPDATE!!)


UPDATE !!
Wie Ubisoft über Twitter mitteilte, wird sich der PC-Patch noch etwas verzögern, ein genaues Datum wollte man aber dazu noch nicht nennen.



Stability & performance

- Fixed numerous random crashes both on Campaign and Coop

Save game & Progression

- Fixed gear and outfit rewards getting relocked
- Added users profile corrector to resolve companion synchronization issues
- Made Initiate and companion app exclusive content accessible to all players
- Fixed the ‘Find Leon’ objective not spawning on Dead Kings Memory 2

Online matchmaking, connectivity & replication

- Fixed various matchmaking and connection issues both in matches and when starting a match.
- Fixed various replication issues between host and clients
- Fixed issues with the My Club feature

Gameplay (navigation, fight, stealth)

- Fixed issue with Arno losing control after trying to launch Initiates from the pause menu
- Fixed minor navigation issues

Menus and HUD

- Fixed issues occurring when hacking gears
- Fixed additional issues with notifications

World & 3D

Fixed some minor FX and texture issues


Weiterführende Links:
geschrieben von SamanthaTraynor
news

Marion Cotillard im Assassin's Creed Film

Nach Michael Fassbender wurde nun bestätigt, dass Marion Cotillard einen Part im 2016 erscheinenden Assassin’s Creed Film spielen wird.
Die zwei haben schon für den Film Macbeth zusammengearbeitet, bei dem gleich wie beim AC Film Justin Kurzel Regie geführt hat.
Marion Cotillard ist aus Filmen wie „La Vie En Rose“ und „The Dark Knight“ bekannt.
Cotillards Rolle soll gleich wie die von Michael Fassbender, falls der Film ein Erfolg wird auch in den Nachfolgern vorkommen.
Die Produktion wird im Herbst starten damit der Film am 21. Dezember 2016 in die Kinos kommt.

Danke an JFaron für den Hinweis!

Weiterführende Links:
geschrieben von Assasserik
news

Verkaufszahlen von Unity unter dem Niveau von Black Flag und AC III

Ubisoft hat insgesamt 10 Millionen Kopien von Unity und Roque verkauft.
Genauso oft ging allein nur Black Flag über die Ladentheke. AC III wurde sogar 12 Millionen mal veräußert.

Als Gründe für den schlechten Verkauf, wird der verbugte Start genannt.

Zum gesamten Artikel

Weiterführende Links:
geschrieben von hagalaz
news

Ubisoft - Keine Release Termin Verschiebungen mehr

Ubisoft musste in letzter Zeit immer wieder den Release Termin von Titeln wie Watch Dogs oder Assassin’s Creed Unity verlegen, um den Entwicklern mehr Zeit zu verschaffen.
Dies soll laut Yves Guillemot in Zukunft nicht mehr vorkommen. Ubisoft arbeitet momentan daran die Kommunikation zwischen den Studios so zu verbessern, dass Die Entwickler früher über die Pläne der Zentrale informiert werden, und sich so besser darauf einstellen können.
Guillemot ist zuversichtlich und meint, dass alle bisher angekündigten Titel (Assassin’s Creed Victory, Rainbow Six: Siege, The Division) noch im kommenden Geschäftsjahr (von 1. April 2015 bis 31. März 2016) erscheinen werden.

Weiterführende Links:
geschrieben von Assasserik
news

Assassin's Creed - Golden Age geleakt? UPDATE !!

UPDATE
Es wurde bestätigt das Golden Age der Arbeitstitel von Assassin's Creed Black Flag war (siehe Link).



Ubisoft hat ein PDF veröffentlicht in dem ein unbekanntes Assassin's Creed aufgetaucht ist. Es geht um den Titel Assassin's Creed Golden Age .
Bisher wurde nur Assassin’s Creed Victory offiziell von Ubisoft angekündigt.
Ob Golden Age eine Fortsetzung oder ein DLC ist wird die Zeit zeigen.



Weiterführende Links:
geschrieben von SamanthaTraynor
news

AC Rogue - PC Version erscheint am 10.März 2015

Ubisoft hat heute bekannt gegeben dass Assassin's Creed Rogue am 10.März 2015 endlich für den PC veröffentlicht wird. Xbox 360- und PlayStation 3 Spieler genießen AC Rouge bereits seid dem 13. November 2014. Zu guter letzt seht ihr noch den zugehörigen Launch Trailer dazu.



Weiterführende Links:
geschrieben von SamanthaTraynor
news

Assassin's Creed 7 in Japan?

Der nächste Teil der AC-Reihe, nach Assassin’s Creed Victory, soll Gerüchten zufolge Japan als Schauplatz haben.
Diese Gerüchte gehen aus einem Bild in den Lösungsbüchern von AC: Black Flag und Unity hervor. Auf dem Bild sind Bildausschnitte von markanten Gebäuden zu sehen, die jeweils einem AC Titel zugeordnet werden können. Auf dem Bild sind Hinweise auf viele Orte der bereits erschienenen Teile zu sehen. Jedoch auch ein Bild eines Japanischen Gebäudes.
Ob dies nur ein willkürliches Bild ist oder doch etwas bedeutet werden wir wohl erst in einiger Zeit erfahren.

Weiterführende Links:
geschrieben von Assasserik
news

Xbox Schreibt euch Entschuldigungen

Die meisten Gamer kennen das Problem: Man würde so gerne Zocken, aber die Arbeit/Schule/Freundin oder Verwandten verlangen nach Aufmerksamkeit. Xbox hat dafür jetzt eine Lösung!
Wenn ihr dem Link unten Folgt, findet ihr einen sehr amüsanten Ausreden-Generator. Ihr müsst nur Spiel,Namen, Grund und Empfänger auswählen und schon habt ihr eine, zum jeweiligen Spiel passende Entschuldigung parat.

Wie gut diese Entschuldigung beim Chef ankommt ist natürlich nicht garantiert, ein lustiger Zeitvertreib ist es aber auf jeden Fall.

Weiterführende Links:
geschrieben von Assasserik