news

Odyssey - Fragerunde mit Jonathan Dumont

In einer fast zweistündigen Fragerunde hat Creative Director Jonathan Dumont auf Reddit einige Fragen bezüglich Odyssey beantwortet. Es ist möglich, dass es nicht nur bei dieser einen Fragerunde bleibt. Bei Origins war dies nicht anders.

Es wurden vor allem Formsachen beantwortet. So sei geplant, dass Odyssey beim Erscheinen ein Wendecover mit Alexios und Kassandra erhalten soll. Die Geschichte von Odyssey wurde von einem Team unter der Leitung von Melissa MayCoubrey entwickelt.

Dumont erklärt, wie Odyssey in das Franchise passt. Der Spieler kann mit Assassin's Creed bestimmte Momente der Geschichte erleben und wichtige Ereignisse der Geschichte sehen. Odyssey erfüllt seinen Auftrag damit, das der Spieler ins Antike Griechenland zu Zeiten des Peloponnesischen Krieges zwischen Sparta und Athen versetzt wird und auf historische Figuren wie Sokrates und Hippokrates trifft. Dank des neuen Dialogsystems kann der Spieler nun auch mehr mit dieser Geschichte interagieren. Der Spieler soll bereit sein mit Sokrates zu debattieren.

Odyssey wird in seiner übergeordneten Handlung auf die Edensplitter der ersten Zivilisation eingehen, wie sie den späteren Konflikt zwischen Templern und Assassinen schufen. Es werden im Spiel mehrere Edensplitter, neben dem Speer von Leonidas, auftauchen.

Weiterlesen



Weiterführende Links:
geschrieben von Dukemon