news

Origins - Hieroglyphen Übersetzer

Kurz nach dem Erscheinen von Origins hat Ubisoft mit der Arbeit an einem Übersetzungsprogramm für altägyptische Hieroglyphen begonnen. Wir berichteten.

Auf der Google Cloud Next 2018 in London zeigte man erste Ergebnisse zu dem Projekt. Das Open-Source-Programm analysiert Glyphe für Glyphe und setzt diese dann vor der Übersetzung in einen Kontext. Dieses wird voraussichtlich Ende 2018 veröffentlicht.

Um das überhaupt möglich zu machen, wurde die Community gebeten Glyphen in einem Tool nachzuzeichnen. Hierbei kamen allein in einer einzigen Nacht über 80.000 Schriftzeichen zusammen.

Ubisoft sucht weiterhin nach Helfern, die Glyphen nachzeichnen. Ziel ist es, das Studiengebiet der Ägyptologie nach vorn zu bringen.

Weiterführende Links:
geschrieben von hagalaz