news

Origins - Die Verborgenen | Angespielt von UbisoftTV

UbisoftTV hat die erst kürzlich erschienene Erweiterung "Die Verborgenen" angespielt.

In dieser Erweiterung dreht sich alles um das Wachstum der Bruderschaft. Vier Jahre nach den Geschehnissen von Assassin's Creed Origins stößt Bayek in der Sinai-Region auf die römische Besetzungsmacht. Das noch junge Kredo und die ungefestigte Bruderschaft muss die Region von den Eroberern säubern, um wieder Frieden und Ordnung zu schaffen.

In einem Video wird die neue Atlaskarte und ein Einblick in die Sinai-Region gegeben. Zusätzlich geben sie weitere Informationen, welche Aufgaben man in dieser Region hat. Da diese Spoiler enthalten, müsst ihr euch das Video selbst anschauen.

Laut UbisoftTV beträgt die Spielzeit der Erweiterung gut 6 Stunden. Damit schließen sie das Suchen nach legendären Waffen und das Erledigen von Haupt- und Nebenquest mit ein.

Weiterführende Links:
geschrieben von Schatten