news

Origins - Easteregg wird zum Feature

Auf den Konsolen und der PC Version, wenn mit Gamepad spielt, gibt es eine Möglichkeit das Aussehen von Bayek anzupassen. Neben der Bewaffnung und der Kleidung, lässt sich auch die Kopf- und Gesichtsbehaarung anpassen. Das ging bisher nur in Form einer Tastenkombination.

Auf der PlayStation 4 verwendet man im Ausrüstungsbildschirm L2 + Dreieck, um Bayeks Frisur zu ändern. R2 + Dreieck, um zwischen Vollbart und ohne Bart zu wechseln.

Auf der Xbox One drückt man im Ausrüstungsbildschirm LT + Y, um zwischen Bayeks Mähne vom Beginn des Spiels und der kurzgeschnittenen Glatze vom Rest des Spiels zu wechseln. RT + Y, um zwischen beiden Bartmodellen zu wählen.

Das funktioniert allerdings erst nach der ersten Begegnung mit Aya in Alexandria.

Dieses Feature ist laut Ubisoft unbeabsichtigt im fertigen Spiel gelandet und könnte man daher als Bug oder Easteregg bezeichnen. Leider speichert das Spiel diese Einstellungen nicht.
Denn wenn Bayek stirbt oder das Spiel neu gestartet wird, hat man wieder das Standardaussehen.

Doch nun heißt es von den Entwicklern, dass diese Möglichkeit durch einen Patch offiziell in das Spiel eingebaut werden soll und jeder Bayek anpassen kann. Die Einstellungen des Spielers werden dann auch vom Spiel gespeichert.

Wusstet ihr bereits von dieser Möglichkeit? Kam bei euch vielleicht ein Hauch von Nostalgie auf, dass ihr mit einer Tastenkombination an der Konsole etwas freischaltet? Schreibt es uns ins Forum.

Weiterführende Links:
geschrieben von Dukemon