news

Ubisoft hat große Pläne

UbiBlog zeigt uns, welche Pläne Ubisoft für die Zukunft hat.

Es wurden erst kürzlich neue Studios in Stockholm, Bordeaux und Berlin angekündigt.
2018 soll das neue Studio Ubisoft Saguenay entstehen, welches nach fünf Jahren zu 125 Mitarbeitern wachsen soll. Diese Mitarbeiter sollen vorrangig den Online Service verstärken und die aktuellen Technologien ausbauen. Kommende Spiele bauen dann auf die dort vorhandenen Möglichkeiten auf.
Ein weiteres Studio soll 2027 in Quebec entstehen, welches die Anzahl der Mitarbeiter in der Region auf 1.000 erhöhen soll.
Weiterhin möchten sie in die Bildung inventieren, um Menschen für die Spielentwicklung zu gewinnen und auszubilden. Hiermit werden Investitionen in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrags in Bewegung gesetzt.

Was bedeutet das für uns Spieler? Bessere Spiele, neue technische Möglichkeiten und aktuell genutzte System werden optimiert.

Weiterführende Links:
geschrieben von Schatten